Neueste Videos

Das frühlingshafte Wetter hat am Samstag im Saarland zu zahlreichen Verstößen gegen das Kontaktverbot wegen der Corona-Pandemie geführt. Wie die Polizei mitteilte, wurden bis zum Nachmittag rund 40 Verstöße mitgeteilt. Am Saarbrücker Staden hielten sich zeitweise rund 200 Menschen auf.

Die Corona-Pandimie macht auch vor dem kirchlichen Leben nicht halt. So musste zum Beispiel die Kreuzweg-Prozession zum Litermont abgesagt werden. Gleiches gilt für die Kommunionen im Bistum Trier. Sie sind auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Trotz der dramatischen Lage in der französischen Region Grand Est, gibt es auch Lichtblicke. Corona-Patientin Thirsa Binder gilt mittlerweile als geheilt. Sie berichtet von ihrer Erkrankung.

In der neuen Reihe "BleibDehemm" gibt der aktuelle bericht Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie die Zeit zu Hause gestalten können. In dieser Folge stellen wir Ihnen zwei Kinderbücher vor, die für Leseratten von acht bis zehn Jahren geeignet sind.

Verstöße gegen Ausgangsbeschränkung, Abgesagte Prozessionen und Kommunionen, Geheilte Corona-Patientin berichtet, Spendenaktion für Kneipen und Künstler, „Bleib Dehemm“: Büchertipps für Kinder, Wetteraussichten.

Diesmal hat die "sportarena extra" zurück auf die goldenen Jahre des Tischtennis an der Saar geblickt. Damals gehörte der ATSV Saarbrücken zur europäischen Weltspitze.

Kirche: Kommunionsausfälle und abgesagter Kreuzweg zum Litermont, Krankheitsverlauf: Französin berichtet von überstandener Corona-Infektion, Arbeitnehmer: Scholz stellt steuerfreie Bonuszahlungen in Aussicht, Infektionsangst: Situation in griechischem Flüchtlingslager Moria, Abschied: Ausstrahlung der letzten Folge Lindenstraße.

Neueste Beiträge von SR 1

Die einen hören sich lieber 'nur' die Lieder ihrer Lieblingsstars an, die anderen singen gerne selbst. Um sich die Texte zu merken und die richtigen Töne zu treffen, haben die musikbegeisterten Schüler des Johanneum Gymnasiums in Homburg unterschiedliche Methoden. Bevor die Schule wie alle anderen in Deutschland wegen dem Coronavirus ...

Cian ist 13 Jahre alt und Schüler an einer Internationalen Schule in Bangkok. Auch er lernt derzeit per Homeschooling. Doch deshalb hat sich für ihn nicht viel geändert: Jeden Morgen zur selben Zeit loggt er sich ein, so wie seine Klassenkameraden auch, und pünktllich um 7.50 Uhr beginnt die erste Stunde. Die Aufgaben schickt der Lehr...

Von dem Homeschooling-Beispiel aus Bangkok sind wir im Saarland noch weit entfernt, meint Lisa Brausch vom Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverband SLLV. Denn jetzt rächt sich, was in Sachen Digitalisierung in der Vergangenheit versäumt worden ist. Schon allein wegen mangelnder Ausstattung stoßen wir derzeit schnell an unsere Gre...

Wir leben gerade in besonderen Zeiten. Konzerte fallen aus. Musiker haben dafür Zeit, neue Songs zu schreiben - doch ihre Fans vergessenen sie nicht: Am 29. März erlebt das '#Wirbleibenzuhause-Festival' seine zweite Auflage. Auch LEA macht diesmal mit.

Die Schulen im Saarland sind geschlossen. Ferien haben Schüler und Lehrer aber nicht. Der Unterricht geht zu Hause weiter. Homeschooling heißt das Zauberwort. Wie schafft man diese Herausforderung zum Beispiel bei schlechtem Internet und kaum Handyempfang? Mehr Informationen dazu von Lisa Brausch, der Vorsitzenden des Saarländischen Le...

Die Hände gründlich mit Seife waschen, das ist in Corona-Zeiten einer der wichtigsten Vorsorgemaßnahmen. Aber genau das macht die Haut trocken und oft rissig. Was man dagegen tun kann, erklärt Hautarzt Dr. Dirk Landwehr.

Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Kaum einer blickt noch durch. Was sind Fake News, was wurde falsch verstanden, worauf kann man sich eigentlich noch verlassen? Darum gibt es jetzt auf SR 1 ein tägliches Update über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland : montags bis freitags i...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Panama steht für Bauboom, Geldwäsche und den Panama-Kanal. Doch das Land zwischen Nord- und Südamerika, kleiner als Österreich, spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Erde. Daran erinnert in Panama das "Museo de la Biodiversidad", das Museum der Artenvielfalt in Panama-Stadt - entworfen von Frank O. Gehry. Michael Marek w...

Zu Corona-Zeiten werden Kultur-Angebote immer mehr online nachgefragt. Museen, Galerien, Theater – stellen jetzt um. Doch was lohnt sich wirklich? Oliver Kranz hat in Berlin einen virtuellen Museumsrundgang unternommen.

Zum 250. Geburtstag wird Beethoven, wie es sich für ein Jubiläum gehört, rauf und runter gespielt. Vielleicht macht es aber Sinn, so Karsten Neuschwender in seinem Tipp zur CD der Woche, im Jubiläumsjahr Beethoven mal etwas weniger zu hören. Stattdessen die neue DRP-CD mit Aufnahmen von Romberg, Reicha und Eybler. Unsere CD der Woche...

Der SR-Gesellschaftsabend mit Publikum ist abgesagt, aber gesendet wird er doch! Ganz im Homeoffice-Trend - allein zuhaus und dennoch gemeinsam - wagen Alfons und seine Gäste eine persönlich-satirische Coronakrisen-Analyse.

Der Start des HfM-Sommersemsters musste aufgrund der Corona-Krise in den Mai verschoben werden. Dennoch steht am 1. April ein bedeutender Personalwechsel an: Der derzeitige Rektor der Hochschule für Musik Saar, Prof. Wolfgang Mayer, wird dann das Amt nach acht Jahren an seinen Nachfolger Jörg Nonnweiler übergeben. Anlässlich dieses Ab...

Es gibt wohl kaum ein Musikstück, um das sich derart viele Mythen und Legenden gebildet haben wie das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart. Uta Sailer stellt das Starke Stück zusammen mit dem Dirigenten Sir Colin Davis vor.

Vielen Menschen war er als "Penner Harry" aus der Lindenstraße bekannt. Doch Harry Rowohlt war eigentlich nicht Schauspieler, sondern vor allem Schriftsteller und Übersetzer. Am Freitag, 27. März, wäre er 75 Jahre alt geworden. Ein Porträt von Sally-Charell Delin.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Deutsche Pendler, die in Luxemburg arbeiten, sollen länger aus dem Home Office arbeiten dürfen. Dafür fordert Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) eine Lösung vom Bund. In einem Brief an Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat sie vorgeschlagen, sich an der französischen Regelung mit Luxemburg zu orientieren.

"Achtsam morden" heißt der erste Kriminalroman von Karsten Dusse - und darin nimmt der Autor mit viel Humor den Trend rund um das Schlagwort "Achtsamkeit" ordentlich auf die Schippe. Unser Krimitipp der Woche.

An der Sternwarte Peterberg in Nonnweiler-Braunshausen sollte am 28. März ein Tag der offenen Tür stattfinden. Daraus wurde dann eine Veranstaltung aus dem Home-Office heraus, an der jeder teilnehmen kann.

Der Gesundheitsausschuss des Landtags hat am 27. März über die aktuelle Corona-Situation und deren Auswirkungen auf das Saarland beraten. Dabei wurde entschieden, sechs Hallen zu Betreuungszentren für COVID-19-Patienten umzufunktionieren. Die genauen Standorte müssen das Innen- und Gesundheitsministerium aber noch final abstimmen. Aus...

Vor dem Hintergrund der Coronakrise hat so mancher reichlich haltbare Lebensmittel eingekauft. Doch was kocht man damit, was auch lecker ist? SR 3-Küchenchefin Barbara Grech hat mal eine kleine Rezeptsammlung zusammengestellt, bei denen Linsen, Mehl und Co. eine wichtige Rolle spielen.

Vor dem Hintergrund der Coronakrise hat so mancher reichlich haltbare Lebensmittel eingekauft. Doch was kocht man damit, was auch lecker ist? SR 3-Küchenchefin Barbara Grech hat mal eine kleine Rezeptsammlung zusammengestellt, bei denen Linsen, Mehl und Co. eine wichtige Rolle spielen.

Schutz vor dem Virus: den brauchen Krankenhäuser, Ärzte, Unternehmen und Privatpersonen. Desinfektions- und Reinigungsmittel sind gefragt wie nie. Deshalb hat Dr. Theiss Naturwaren reagiert und stellt jetzt in einer weitern Produktionslinie Handdesinfektionsmittel her. Auch der Großhandel für Reinigungsmittel Toussaint in Hanweiler is...