SR RETRO

Neueste Videos

Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Eva Eiselt mit ihrem Programm "Wenn Schubladen denken könnten".

Vor dem Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld im wunderschönen Bliesgau bereiten Cliff Hämmerle und seine Koch-Azubis Verena und Michel für "Mit Herz am Herd" Linsensuppe mit Kartoffelwaffel zu.

Münster ist die Stadt der Fahrräder und natürlich begibt sich Moderatorin Simin Sadeghi auch auf einem auf Entdeckungtour. Man kann die Stadt aber auch per Boot und Pferd erkunden.

Ansiedlung: Gemeinderatssitzung in Überherrn zu SVolt, Bundeshaushalt: Fast 180 Milliarden Euro neue Schulden, Fleischindustrie: Einigung auf Arbeitsschutzkontrollsysteme, Weihnachtsmarkt: Wadgassen bekommt Weihnachtsdorf, Umbenennung: Österreichisches Dorf will Namen ändern.

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Gefängnisse, ihre Insassen und Besucher aus. So hat die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken unter anderem ihre Besuchsmodalitäten angepasst. Neben erweitertem Besuchsrecht gibt es für Häftlinge auch die Möglichkeit, Verwandte oder Freunde über das Internet zu kontaktieren.

Den Einzelhändlern im Saarland ist es überlassen, ob sie am kommenden Sonntag die Geschäfte öffnen. Normalerweise einigt man sich zumindest in den Städten und Gemeinden auf ein gemeinsames Vorgehen. Aufgrund von Corona sieht die Lage aber zurzeit etwas anders aus.

Wie die Kommunen zur Grundsteuer C stehen, Der Zustand in saarländischen Wäldern 2020, Gemeinderat Überherrn zur Ansiedlung der Firma SVolt, Jusos und Junge Union vor dem Bundeskongress, Judobund Thema im U-Ausschuss zum UKS, Umgang mit Corona in Gefängnissen, Kommunen kritisieren verkaufsoffenen Sonntag, Saarländischer Mechaniker f...

Neueste Beiträge von SR 1

Die deutschprachigen Künstler Lotte und Joris kennen sich schon ewig - aber erst jetzt haben sie einen Song zusammen aufgenommen. "Home Again" passt perfekt zur kuscheligen Winterzeit. Wie der Song entstanden ist, haben uns die beiden im SR1-Interview erzählt.

Verkaufsoffene Sonntage locken in der Vorweihnachtszeit traditionell Zehntausende Menschen in die saarländischen Innenstädte. Auch am kommenden Sonntag werden in vielen saarländischen Städten Geschäfte öffnen. Menschenmassen zu Zeiten der Pandemie? Die Gewerkschaft Verdi übt heftige Kritik, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ...

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Die Verlängerung des Lockdown Light bedeutet für die Gastronomie, dass sie einen weiteren Monat lang geschlosesn bleiben muss. Und ob sie an Weihnachten öffnen darf, ist auch noch nicht sicher. Das kann viele Gastwirte die Existenz kosten, so Frank Hohrath vom Hotel- und Gaststättenverband.

Selbst einen Kriminalfall lösen - diese Spannung ist genau das richtige für triste Novembertage. Beim neuen Spiel aus dem Hause Pegasus 'MicroMacro' geht es genau darum. Ihr seid Detektive und müsst Fälle lösen. Und weil die Stadt, in der ihr engagiert seid, nicht nur brave Bewohner hat, ist da ganz schön was los. 16 spannende Fäll...

Vielleicht habt ihr im Frühjahr abends auch auf dem Balkon geklatscht um allen in der Pflege "Danke" zu sagen. Diese Jobs sind immer wichtig und in der Corona-Krise ganz besonders - aber gleichzeitig bedeuten sie viel Stress und wenig Bezahlung. Trotzdem: Sarah Decker hat sich nicht entmutigen lassen. Sie macht eine Ausbildung zur Pflege...

Die neuen Coronaregeln sollen dafür sorgen, dass wir unsere Kontakte reduzieren und mehr zu Hause bleiben – unter vorgehaltener Hand und inoffiziell ein kleines Bonuskonto aufbauen, um über Weihnachten die Familie sehen zu können. Um die Zahlen wirklich zu senken waren die Maßnahmen bisher noch nicht streng genug. Deshalb gibt es je...

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Richard Wagner spaltet. Das war zu seinen Lebzeiten so und ist es auch heute. Einer der angesehensten Musikkritiker der USA legt nun ein umfassendes Werk zum Thema „Wagnerismus“ vor. Christoph Vratz hat den monumentalen Band von Alex Ross gelesen.

Nächste Woche geht die Adventszeit los und mit ihr kommen auch die Adventskalender wieder. Auf dem Halberg sind dazu in diesem Jahr sogar zwei Kalender entstanden: nicht nur der SR 2-Adventskalender, sondern auch der Adventskalender der Deutschen Radio Philharmonie. Das Orchester verbindet Musikvermittlung mit Bewegung für Kinder und We...

"Kindern Zukunft schenken", heißt das diesjährige Motte der Aktion "Brot für die Welt". Covid19 hat in vielen Ländern mehr bewirkt als nur eine Gesundheitskrise. Viele Famiolien und damit auch die Kinder verarmen noch mehr. Kinder sind aber besonders schutzlos. Viele konnte keine Schule besuchen. Es gab also keine Bildung mehr für si...

Filmkunst getarnt als Action gibt es aktuell in der ARTE Mediathek: 2011 erhielt Regisseur Nicolas Winding Refn den Preis für die beste Regie beim Filmfestival in Cannes für "Drive": Ein Thriller über einen Fahrer, gespielt von Ryan Gosling, der tagsüber als Mechaniker und Stuntmann arbeitet und abends den eigenwilligen Fluchtfahrer b...

Wer seine pflegebedürftige Eltern zu Hause betreuen lassen möchte, muss die Pflegekraft selbst bezahlen. Die 24-Stunden-Pflege ist teuer, für viele Familien finanziell nicht zu stemmen. Deswegen wird oft eine Betreuerin engagiert. Arbeitsrechtlich ist das eine Gratwanderung. Arne Petermann von der Berufsakademie für Gesundheits und So...

In Frankreich werden die Corona-Beschränkungen gelockert, in Deutschland verschärft. Für Alfons bleibt die Situation gleich: Er sendet weiterhin von zu Hause aus. Von dort aus verfolgte er auch die super-gesicherte Konferenz der EU-Verteidigungsminister.

Klaus Reichert, „Paul Celan. Erinnerungen und Briefe“, Jonas Eika, „Nach der Sonne“, Gunnar Decker, „Zwischen den Zeiten. Die späten Jahre der DDR“, Georges Simenon, „Der Bürgermeister von Furnes“ und ein Ausschnitt aus einem Gespräch mit Orlando Mardones, der ein Buch über die Zeit Salvador Allendes und den Putsch 197...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Diese Woche ist Kanzlerin Angela Merkel kläglich gescheitert, als sie erklären wollte, was die AHA-Regel bedeutet. Und auch sonst gab es viele sonderbare Aussagen von Politikern im Zusammenhang mit Corona. Alles zu hören in „Driwwa geschwätzt“, dem satirischen Wochenrückblick mit Saarlandreporter Siggi Lambert.

Laut aktuellem Waldzustandsbericht ist die Zahl der geschädigten Bäume weiter gestiegen. Neben den Fichten sind auch Buchen und Eichen betroffen. Besonders die Trockenheit der letzten Jahre macht dem Wald zu schaffen. Das Land will nun in den kommenden beiden Jahren elf Millionen Euro zusätzlich in die Hand nehmen, um Schutzmaßnahmen ...

In vielen Kommunen im Saarland gibt es das Problem: Auf der einenseite werden händeringend verfügbare Baugrundstücke von potenziellen Eigenheimbauer gesucht, auf der anderen Seite gibt es vielerorts Baulücken, Grundstücke, die von Privatpersonen sozusagen gebunkert werden. Eine mögliche Lösung wäre: eine eigene Steuer, die sogenan...

Im Wettbewerb um das beste Weihnachtsgebäck-Rezept 2020 ist auch Hildegard Kunz aus Heusweiler mit ihren weihnachtlichen Mini-Sachertörtchen. SR-Gebäck-Fan Oliver Buchholz hat ihr bei der Zubereitung der süßen Schönheiten zugeschaut.

Der Ford-Konzern plant offenbar eine Milliardeninvestition in Köln. Nach SR-Informationen soll das Werk umgebaut werden. Köln erhält demnach als erster Standort in Europa den Zuschlag für ein Elektroauto – Saarlouis hat dagegen noch keine Modellzusage. Der Betriebsrat sieht Arbeitsplätze in Gefahr.

Der saarländische Landtag kommt kommende Woche zu einer Sondersitzung zusammen, um über die Beschlüsse der Ministerpräsidenten zur Verlängerung des Lockdowns zu beraten. Vorausgegangen war ein entsprechender Antrag der Linken-Fraktion, dem der Landtagspräsident entsprochen hat. Dazu im Studiogespräch: SR-Landespolitik-Reporter Jane...

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Gefängnisse, ihre Insassen und Besucher aus. So hat die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken unter anderem ihre Besuchsmodalitäten angepasst. Neben erweitertem Besuchsrecht gibt es für Häftlinge auch die Möglichkeit, Verwandte oder Freunde über das Internet zu kontaktieren.