Neueste Videos

Viele Profisportler trainieren im Winter in Afrika. So auch der Radrennfahrer Mathias Schnappka und der Surfer Florian Jung. Wegen der Corona-Pandemie haben auch sie ihr Training dort beendet. Der aktuelle bericht hat mit ihnen gesprochen.

In der neuen Reihe "BleibDehemm" gibt der aktuelle bericht Ihnen Tipps und Anregungen, wie Sie die Zeit zu Hause gestalten können. In dieser Folge stellen wir Ihnen zwei Bücher vor, die für Kinder, die gerade ins Teenager-Alter rutschen, bestens geeignet sind.

Wer einen Garten hat, kann sich in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen glücklich schätzen. Zum Gemüse anbauen reicht oft aber auch ein Balkon oder sogar die Fensterbank. Der aktuelle bericht hat sich in einer Gärtnerei Tipps geholt.

Autowerkstätten können in Frankreich zwar geöffnet bleiben, Kunden kommen trotzdem kaum noch. Einen Werkstatt aus Thionville hat ihre Mitarbeiter nun in Kurzarbeit geschickt, repariert aber kostenlos Fahrzeuge aus dem Bereich des Krankentransports.

Die Lage in der französischen Nachbarregion Grand Est wird immer dramatischer. Nach jüngsten Erhebungen ist die Zahl der Corona-Opfer dort inzwischen auf über 1000 angestiegen. Die Krankenhäuser haben ihre Kapazitätsgrenzen erreicht.

Die Saarbrücker Klinik auf dem Winterberg ist eines von drei Corona-Zentren im Saarland. Dort wurde nun ein weiteres Beatmungszentrum eingerichtet. Insgesamt gibt es jetzt fast doppelt so viele Intensivplätze wie vorher.

Im Interview erklärt Gunther Hauptmann, Vorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung, wie lange der Vorrat an Schutzartikeln hält. Außerdem berichtet er von der allgemeinen Versorgungslage und den Teststationen sowie der Lage in den Laboren.

Neueste Beiträge von SR 1

Viele Betriebe mussten ihre Ladenlokale, aufgrund der aktuellen Situation schließen. Mit dabei auch Friseure. Unter denen war bisher jedoch unklar, ob sie ihre Dienste nicht auch mobil anbieten dürfen. SR 1 Moderator Daniel Simarro hat diesbezüglich nachgefragt.

In Österreich darf man ab kommenden Montag nur einkaufen, wenn man eine Mundschutzmaske aufhat. Die Supermärkte sind verpflichtet ihren Kunden diese anzubieten. SR 1 Moderator Daniel Simarro hat mit unserem Österreich-Korrespondent Clemens Verenkotte darüber gesprochen.

Unser Chefkulinariker Marlon Wilhelm nimmt uns diesmal mit auf eine kulinarische Reise von London über Tokio nach Jerusalem und schließlich ins Salzkammergut. Leah Hyslop, Tim Anderson, Vanessa Schlesier und Malte Jäge, Lukas Nagl und Katharina Seiser stellen in ihren Büchern Rezepte vor und geben außerdem noch viele Tipps für Resta...

In immer mehr Firmen gibt es die ersten Fälle von Corona-Erkrankungen. Was bedeutet dies für das Arbeitskollegium und welche Maßnahmen muss der Arbeitgeber ergreifen? Mehr Informationen von Alexander Birk, Leiter des Gesundheitsamtes Saarbrücken.

Die Tierklinik Elversberg stellt der Klinik in St. Ingbert für die Coronakrise mobile Beatmungsgeräte zur Verfügung. Dabei handelt es sich um humanmedizinische Geräte, die zwar nicht mehr ganz neu sind, mit denen aber auch in manchen Krankenhäusern noch gearbeitet wird.

Die Flut an Informationen über die Corona-Pandemie reißt nicht ab. Kaum einer blickt noch durch. Was sind Fake News, was wurde falsch verstanden, worauf kann man sich eigentlich noch verlassen? Darum gibt es jetzt auf SR 1 ein tägliches Update über die wichtigsten Entwicklungen in der Welt und auch im Saarland : montags bis freitags i...

Derzeit herrscht Ruhe im Neunkircher Zoo. Da er geschlossen hat, kommen keine Besucher. Die Wege durch den Zoo sind leer. Aber nicht immer.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Die FrauenGenderBibliothek Saar in Saarbrücken feiert ihr 30-jähriges Jubiläum. Am 1. April 1990 gründete Dr. Annette Keinhorst die Bibliothek, die als erste Einrichtung im Saarland Wissen zu feministischen Themen vermittelte und die saarländische Frauenbewegung dokumentierte. Im Interview mit Jochen Erdmenger spricht sie unter ander...

Getrieben von der Frage, wie das damals unter den Nationalsozialisten war, schrieb der Schriftsteller und Journalist Horst Krüger 1966 einen bemerkenswerten autobiografischen Roman. Seine eigene Lesung im legendären "Krügersound" ist unser HörbuchTipp vom 1. April.

Nach Ansicht von Hauptstadt-Korrespondentin Franka Welz hat die Bundesregierung gar keine andere Wahl, als genug Kurzarbeiter-Geldzuschüsse für die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen bereitzustellen, um die schlimmsten wirtschaftlichen Folgen abzumildern. Wegen der "sehr, sehr guten Kreditkonditionen" auf den Kapitalmärkten könne sich...

Die Näherinnen und Näher der Kostümabteilung des Saarländischen Staatstheaters stellen zurzeit keine Bühnenkostüme, sondern lieber Atemschutzmasken her. SR-Reporterin Barbara Grech hat den tapferen Schneiderlein über die Schulter geschaut.

Am 1. April übernimmt der Komponist und Dirigent Jörg Nonnweiler das Rektorat der Musikhochschule des Saarlandes. Seit 2008 arbeitete er an der Hochschule als Prorektor. Karsten Neuschwender stellt den Professor für Musiktheorie und Gehörbildung vor.

Dr. Klaus Guba ist Chef der Forschungsstation "Neumayer III" in der Antarktis. Auch er verfolgt die Corona-Krise aus der Entfernung mit Sorge. Kathrin Aue hat mit ihm über die Arbeit in Eis und Schnee und seine Tipps gegen Langeweile in der Isolation gesprochen.

Auch in Zeiten von Corona gilt: Die Gedanken sind frei. Sie können Grenzen überschreiten, durch fremde Städte streifen oder am Strand entlangspazieren. Antje Zimmermann hat Tipps von Reisebloggern zusammengetragen und lädt Sie ein zur Gedankenreise.

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Ein Millionenpaket, um die saarländische Wirtschaft zu stützen, Ausgangsbeschränkungen, die zu den strengsten in ganz Deutschland gehören, Übernahme der Kita-Gebühren im April: In der Corona-Krise macht die Landesregierung im Eiltempo möglich, was vorher undenkbar schien. SR-Reporterin Carolin Dylla über die Arbeit im Landtag wäh...

Um die Landwirtschaft in Deutschland auch während der Coronakrise am Laufen zu halten, fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eine Einreiseerlaubnis für ausländische Saisonarbeiter. Die Ernte müsse gesichert werden, die Ernährungskette samt Bauern sei systemrelevant. Im Saarland ist die Lage diesbezüglich bislang of...

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus gibt es immer mehr kreative Ideen. Weil in Kliniken die sogenannten Atemmasken Mangelware sind, werden immer häufiger sogenannte Face-Shields eingesetzt. Face-Shields sind Gesichtsmasken mit Plexiglas. Diese können auch mit 3D-Druckern hergestellt werden. Die Firma Saarpri aus Merchweiler ...

Der Saarländische Rundfunk ist weiterhin Marktführer im saarländischen Radiomarkt. Der Marktanteil liegt mit 53,5 Prozent (Montag–Sonntag) weiterhin auf sehr hohem Niveau. SR 3 Saarlandwelle baut die Marktführerschaft im Saarland erneut aus und kommt auf einen Marktanteil von 30 Prozent (Montag-Sonntag). Damit belegt die beliebte Sa...

In Österreich muss man ab Mittwoch einen Mundschutz tragen, wenn man in den Supermarkt geht. Auch die Stadt Jena plant eine Mundschutzpflicht. Im Saarland sieht man eine Pflicht eher kritisch. SR-Moderator Gerd Heger mit einem Überblick.

844 Patienten liegen auf Intensivstation, aber jetzt sollen 1150 Betten verfügbar sein. Dies berichtete am 31. März die Gesundheitsbehörde ARS aus der benachbarten französischen Region Grand Est. Im SR-Interview schildert der ARD-Korrespondent Marcel Wagner die aktuelle Situation.

Der französische Abgeordnete Christophe Arend aus Forbach hat die Grenzschließungen nach Frankreich scharf kritisiert. Gleichzeitig begrüßte Arend die Initiativen auch saarländischer Politiker, einige Grenzübergänge wieder zu öffnen. Aus der SR-Landespolitik-Redaktion - berichtet Carolin Dylla.