Schlagwort: Gespr

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 15.02.2019 | Länge: 00:39:33 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (15.02.2019)

Zwei versuchte Geldautomatensprengungen im Saarland, Interview mit Christian Molitor vom Sparkassen- und Giroverband, Radnetz: Land will Kommunen unterstĂŒtzen, Start der "Reise und Freizeit Messe Saar“, Diskussion ĂŒber Chancen und Risiken der Digitalisier...

Florian Mayer (SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 15.02.2019 | Länge: 00:03:34 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Dorothee Scharner / Florian Mayer Ein Jahr CISPA: "Erste positive Entwicklungen...

Vor genau einem Jahr wurde das das IT-Sicherheitszentrum CISPA auf dem Campus der Saar-Uni ganz offiziell zum Helmholtz-Forschungszentrum. Großes wurde damals versprochen. Viele ArbeitsplĂ€tze, Firmenansiedlungen, FachkrĂ€fte, die aus aller Welt ins Saarlan...

SR 3 Vereinsduell (Foto: SR)

Audio | 15.02.2019 | Länge: 00:03:14 | SR 3 - StudiogesprĂ€ch: Carmen Bachmann / Thomas Wollscheid Bewerbungen fĂŒr das SR 3 Vereinsduell: "Das g...

SR 3 Saarlandwelle lĂ€dt wieder ein zum ultimativen Vereinsduell - eine Spiele-Show, in der es weniger um sportliche Leistung als vielmehr um Spaß und Teamgeist geht. Die Spieleshow lĂ€uft vom 11. MĂ€rz bis zum 05. April 2019. Bis zum 20. Februar kann man si...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 13.02.2019 | Länge: 00:39:32 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (13.02.2019)

Geldautomat in Hemmersdorf gesprengt, SaarlĂ€ndische Landesregierung wirbt fĂŒr Europa, Abschaffung der Landkreise abgelehnt, Angeklagte der Brandstiftung in Wiebelskirchen schweigen, Welttag des Radios, Interview mit SR-Radiomoderator Michael Friemel, Prog...

Buchcover (Carl Hanser Verlag)

Audio | 12.02.2019 | Länge: 00:55:05 | SR 2 - Sally-Charell Delin Takis WĂŒrger: "Stella"

Der Roman "Stella" von Takis WĂŒrger beruht auf der wahren Geschichte der Stella Goldschlag, die im Berlin des Zweiten Weltkriegs auch als "blondes Gift" bekannt war. Das Werk stand am 12. Februar im Mittelpunkt der Sendung "Literatur im GesprĂ€ch".

Ulli Wagner (Foto:SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 12.02.2019 | Länge: 00:03:05 | SR 3 - KrimigesprĂ€ch: Carmen Bachmann/Ulli Wagner KrimigesprĂ€ch: "Er kennt sich mit Daten richt...

Eine Zeitreise und zugleich top-aktuell. "NSA" - der neue Roman von Andreas Eschbach spielt in der Weimarer Republik und der Zeit danach. Die Grundidee ist: Was wĂ€re gewesen, wenn es die neuen Medien und die Möglichkeiten der Computer gestĂŒtzen Überwachun...

Archivbild: Bei der PrÀsentation des Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD am 12. MÀrz 2018 (Foto: dpa / Wolfgang Kumm)

Audio | 12.02.2019 | Länge: 00:06:02 | SR 2 - Holger BĂŒchner Ende von Schwarz-Rot noch in diesem Jahr?

Die CDU will ihre Migrationspolitik mit einem neuen Kurs zwischen "HumanitĂ€t und HĂ€rte" verĂ€ndern, die SPD will den Sozialstaat mit ihrer Absage an Hartz IV neu gestalten - das sind zwei der wichtigsten Ergebnisse der jeweils jĂŒngsten parteiinternen Klaus...

Foto: Susanne Dahlem im Studio

Video | 11.02.2019 | Länge: 00:13:19 | SR Fernsehen - (c) SR aktuell - 18.00 Uhr (11.02.2019)

GrĂŒndungsoffensive: Start der Regionalkonferenzen, Migrationspolitik: Abschluss "CDU-WerkstattgesprĂ€ch", ReformplĂ€ne: Reaktionen auf Abkehr der SPD von Hartz IV, JubilĂ€um: 40. Jahrestag der iranischen Revolution.

Annegret Kramp-Karrenbauer (Foto: dpa / Kay Nietfeld)

Audio | 11.02.2019 | Länge: 00:03:15 | SR 2 - Anja GĂŒnther CDU will Migrationspolitik aufarbeiten

CDU-Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat am 10. Februar ein so genanntes "WerkstattgesprÀch zur Migrationspolitik" im Konrad-Adenauer-Haus Berlin eröffnet. WÀhrend sich die SPD bei ihrer Klausurtagung in Berlin neu zu definieren versucht, will man ...

KollegengesprÀch (Grafik

Audio | 07.02.2019 | Länge: 00:03:03 | SR 3 - KollegengesprĂ€ch: Nadine Thielen/Patrick Wiermer KollegengesprĂ€ch: "Facebook hat schon angekĂŒn...

Bei der Nutzung von Facebook oder dem Messengerdienst WhatsApp, der mittlerweile auch zu Facebook gehört, hinterlÀsst man Daten - ob man will oder nicht. Nun hat das Bundeskartellamt entschieden, dass Facebook nicht mehr unbegrenzt Nutzerdaten Daten samme...

ï»ż