Schlagwort: Guten Morgen

Saarl├Ąndische Orte und seine Bewohner (Foto: dpa)

Audio | 24.07.2017 | Länge: 00:02:28 | SR 3 - Patrick Wiermer "Hundsfresser und Kaltnaggisch": Spitznamen f...

Kaltnaggisch ÔÇô diese Bezeichnung f├╝r Herrensohr kennt fast jeder Saarl├Ąnder. Doch was ist mit Fr├Ą├Ąsen, B├Ą├Ąres und Leischtruff? Und wer sind die Grenobler, Peikler und Salzp├Ąnz? Wir gehen auf Spurensuche und und sammeln die Neck- und Kosenamen der saarl├Ąnd...

SR 3-SommerAlm-Besucher (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 24.07.2017 | Länge: 00:01:32 | SR 3 - Marcel L├╝tz-Binder Spitznamen f├╝r saarl├Ąndische Orte und ihre Be...

Die einen kommen aus "Kaltnaggisch", die anderen aus "N├▓├▓lbach", die einen nennen sich "Wargassa", die anderen "P├Ą├Ąta". SR 3-Reporter Marcel L├╝tz-Binder hat auf der SR 3-SommerAlm mal bei Besuchern nachgefragt, wo sie herkommen und ob sie und ihr Ort eine...

Biergarten (Foto: dpa)

Audio | 21.07.2017 | Länge: 00:02:10 | SR 3 - Barbara Grech Mein Lieblingsbiergarten: Peters Biergarten a...

Diesmal geht's in den Saar-Pfalz-Kreis. Peters Biergarten am J├Ągersburger Weiher gibt es erst sei Mai diesen Jahres. Und das Motto hier ist: z├╝nftig-bayerisch - inklusive Schweinshacksen und H├Ąndel. Momentan liegt der Biergarten zwar noch im Schatten eine...

Roland Zick, Pr├Ąsident der Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland e.v., Wolfgang Steffen Ehrenpr├Ąsident der Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland und Herbergsvater der einzigen Pilgerherberge in Saarbr├╝cken St. Annual und  SR 3-GuMo-Mobil-

Audio | 21.07.2017 | Länge: 00:05:25 | SR 3 - Uwe J├Ąger Auf Pilgerreise in St. Arnual

SR 3 GuMo-Mobil-Reporter war auf Pilgerreise. Eine sehr kurze Pilgerreise, denn sie war gerade mal 80 Meter lang. Start war an der Stiftskirche in Saarbr├╝cken - St. Arnual, Ziel die einzige Pilgerherberge in Saarbr├╝cken, gut zu erkennen an der gelben Jako...

SPD-Fahnen (Bild: dpa(

Audio | 23.05.2017 | Länge: 00:02:57 | SR 3 - (c) SR Politikberater: "F├╝r die SPD gilt derzeit Mur...

Die SPD hat am Montag ihr Programm f├╝r die Bundestagswahl 2017 vorgestellt, bis zuletzt arbeitete die Partei daran. Politikberater Michael Spreng beklagt, das Wahlprogramm lasse entscheidende Fragen offen, beispielsweise zu Steuern und dem Rentenkonzept d...

Foto: Thomas Gerber

Audio | 02.04.2017 | Länge: 00:01:19 | SR 3 - (c) SR "Das System D├Ârr" - Kommentar von Thomas Gerb...

Alles D├Ârr, sagen derzeit viele der 400 AfD-Mitglieder im Saarland, denn auf dem Landesparteitag gestern in Sulzbach wurde der Sohn des Landesvorsitzenden Josef D├Ârr, Michel D├Ârr, auf Platz eins der Landesliste f├╝r die Bundestagswahl gew├Ąhlt. Der 53-J├Ąhri...

Foto: Michael Thieser (Bild: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 24.01.2017 | Länge: 00:01:33 | SR 3 - (c) SR SR 3 - Kommentar von Michael Thieser zur Kanz...

Sigmar Gabriel hat alle ├╝berrascht und verzichtet auf die Kanzlerkandidatur. Martin Schulz, derfr├╝here Chef des Europ├Ąischen Parlaments, wird nun Angela Merkel herausfordern. Eine Chance f├╝r die SPD, verloren gegangenes Vertrauen wieder zur├╝ckzugewinnen, ...

Foto: Ferdi Welter - 60 Jahre SR

Audio | 01.11.2016 | Länge: 00:00:14 | SR.de - (c) SR Morgensendung mit Ferdi Welter (1966)

Legend├Ąr war Saarbr├╝ckens erste "Morning Show" mit Publikumsliebling Ferdi Welter. Mit seinem bekannten "Guten Morgen, liebe H├Ârer" begleitete er viele Saarl├Ąnder in den Tag.

GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend im Fr├╝hst├╝ckbr├Âtchen-Einsatz

Audio | 22.07.2016 | Länge: 00:05:52 | SR 3 - Oliver Hottong / Isabel Sonnabend SR 3 - Das GuMo-Mobil im Fr├╝hst├╝cksbr├Âtchen-E...

Wir bei SR 3 fragen uns oft, wo Sie uns morgens so fr├╝h schon h├Âren! Das wollten wir einfach mal konkret rausfinden und haben unserer GuMo-Mobil mit unserer Reporterin Isabel Sonnabend mit Fr├╝hst├╝cksbr├Âtchen losgeschicht. Angekommen ist sie am Fr├╝hst├╝ckst...

Ortsschild S├Âtern (Foto: Sabine Wachs)

Audio | 16.06.2016 | Länge: 00:01:42 | SR 3 - Thomas Gerber SR 3 - Der Treffpunkt ├ť-Wagen in S├Âtern

Treffpunkt ├ť-Wagen am Freitag, 17. Juni, im Nohfeldener Ortsteil S├Âtern. Die meisten der gut 1200 S├Âterner arbeiten zwar au├čerhalb, pendeln nach Hermeskeil, Kaiserslautern oder gar nach Luxemburg. Trotzdem S├Âtern ist das, was man ein funktionierendes Dorf...