SR RETRO

Neueste Videos

Das Institut für Zukunftsenergiesysteme IZES hat eine Wasserstofftankstelle mit eigener Wasserstofferzeugung aufgebaut. Die Forschungsanlage steht auf dem Innovationscampus in Saarbrücken.

Die französischen Pendants zur deutschen Tafel – die „restos du coeur“ – haben erneut einen starken Nachfrage-Anstieg verzeichnet. Der Betrieb habe sich krisenbedingt vervierfacht: von einem Öffnungstag alle zwei Wochen auf zwei Tage pro Woche, so Madeleine Guyot von den restos du coeur Verdun. Für den Winter erwarten die Mitar...

Corona-Lage: Landespressekonferenz Saarland, Verschwörungstheorien: Gefahr durch Corona-Leugner und Antisemitismus, Gleichberechtigung: Debatte um Frauenquote in Vorständen, Einlenken: US-Präsident Trump macht Weg für "Team Biden" frei, Geberkonferenz: Beratungen über Hilfe für Afghanistan in Genf, Pilotprojekt: Gesichtserkennung be...

Ministerpräsidenten beraten über schärfere Corona-Maßnahmen, Frank C. Hohrath, Geschäftsführer des DEHOGA im Saarland zur Lockdown-Verlängerung, Mehr Coronafälle in Senioren-Einrichtungen steigt, Französischer Lockdown wird entschärft, Erneut vermehrter Andrang bei französischer Tafel, Prozess um Brand am Saar-Ufer abgeschlosse...

In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Corona-Infektionen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen stark gestiegen. Derzeit sind über 350 Fälle bei Bewohnern und Mitarbeitern in saarländischen Einrichtungen bekannt. Besonders für die Bewohner seien Sicherheitsvorkehrungen kaum zu gewährleisten, etwa bei demenzieller Erkrankung der In...

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes im Saarland, Frank C. Hohrath, beschreibt die Situation der Gaststätten und Hotels als elend. Das Tauziehen um die notwendigen Hilfen für die Branche sei anstrengend und belastend. Die Hilfen würden aber fließen, so Hohrath.

Bei ihrer Videokonferenz haben die Ministerpräsidenten und das Kanzleramt am Mittwoch das weitere Vorgehen bei immer noch hohem Corona-Infektionsgeschehen diskutiert. Für Gastronomie- und Kultur-Betriebe bleibt der Lockdown wohl bestehen. Private Kontaktbeschränkungen dürften verschärft werden.

Neueste Beiträge von SR 1

Drei Jahre nach einem Hausbrand mit vier Toten und mehreren Verletzten in der Saarbrücker Saaruferstraße hat das Landgericht gegen den Hauseigentümer ein Urteil gesprochen. Wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung verhängten die Richter eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten, außerdem eine Gelds...

Seit 14 Uhr besprechen Bund und Länder wie es mit den Corona-Maßnahmen weitergehen soll. Am Montag sah es noch danach aus, als würden die Ministerpräsidenten sehr einig und geschlossen mit Vorschlägen in diese Konferenz mit der Kanzlerin gehen. Gestern schien diese Einigkeit doch etwas zu bröckeln. Unsere Korrespondentin Nina Barth ...

Nächsten Dienstag ist es endlich soweit: Das erste Adventskalender-Türchen wird geöffnet. Die Auswahl der Kalender ist gigantisch - Bildchen, Spielsachen, Schokolade, und und und. Barbara Schröter von der Verbraucherzentrale Saarland hat einen "pädagogisch wertvollen" Tipp für den Kauf. Auch SR1-Reporterin Sarah Sassou erklärt, wor...

Die Ministerpräsidenten sind sich bereits einig: Die aktuell geltenden Corona-Regeln sollen verlängert und verschärft werden. Bei der Videoschalte mit Kanzlerin Merkel mit dabei: der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans. Er hat uns Saarländer heute gelobt: Die Infektionszahlen entwickeln sich hier besser als im Bundesdurchsch...

Da kann man echt durcheinander kommen, bei dem was da in den letzten Tagen alles diskutiert wurde. Aber was am Mittwochnachmittag kommt gilt! Die Länder hatten ja schon vorgearbeitet, aber die Kanzlerin will ihre Vorschläge in der Sitzung noch ergänzen. Hauptstadt-Korrespondent Uli Hauck erklärt um was es dabei geht. SR-Moderatoren Ch...

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Während die Kneipen zurzeit erneut wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, haben viele Handwerksbetriebe das Privileg, ihrer Arbeit fast ohne Einschränkungen weiterhin nachzugehen. In Wadgassen haben sich einige Handwerker zusammengeschlossen, um für die betroffenen Gastronomen der Gemeinde Spenden zu sammeln.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Aktuell wartet die neue Ausstellung in der Modernen Galerie "Welt-Bühne-Traum" noch darauf, betrachtet zu werden. Die Ausstellung beschäftigt sich mit den Künstlern und ihren Werken, die den deutschen Expressionismus begründet haben. Ein zentrales Bild dieser Ausstellung ist das Gemälde "Badende im Raum" von Ernst Ludwig Kirchner, da...

Der Roman „Volkswagen Blues“ des Kanadiers Jacques Poulin ist bereits vor einer halben Ewigkeit, nämlich 1984 im Original erschienen. Nun liegt sein Road Movie, das die Reise eines ungleichen Paares durch Kanada und die Weiten der USA nacherzählt, auf Deutsch vor. In einer Übersetzung von Jan Schönherr. Peter Henning stellt das kl...

Im Norden Äthiopiens spitzt sich die humanitäre Lage zu. Ministerpräsident Abiy Ahmed führt seit Anfang November einen bewaffneten Konflikt um die Tigray-Region. Jens Hesemann vom UNHCR (Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen), berichtet im Interview aus dem Sudan, dass allein in der Nacht auf über 41 000 äthiopische Flüchtli...

Für viele Freischaffenden gibt es aktuell keine Aufträge und die finanziellen Sorgen lasten schwer. Deshalb hatte der Liedermacher Michael Zachcial von der Formation „Die Grenzgänger“ aus Bremen eine Idee. Er hat einen solidarischen Online-Adventskalender ins Leben gerufen, bei dem hinter jedem Türchen ein Lied steckt. Mit dem Adv...

Im Saarland existiert seit vielen Jahren eine lebendige Alte-Musik-Szene, aber dazu gehören immer auch die Vorreiter, die Pioniere, die Protagonisten, so auch Bernhard Stilz. Mit seinem Ensemble „Syntagma Amici“ brachte er 2008 ein Album mit Musik des 16. Jahrhunderts heraus. Auf ihm dreht sich vieles um das Krummhorn. Die ganze Gesc...

Der saarländische Unternehmer David Zimmer stammt aus Merzig. Mit seinem Bruder Tobias gründete er 2007 das Unternehmen Inexio in Saarlouis. Vor einem Jahr verkaufte er es nach eigenen Angaben für eine Milliarde. Das macht ihn, so das Cover seines Buches "Herzblut" zu einem "Unicorn" in der Geschäftswelt, einem Einhorn.

Am kommenden Sonntag feiert die Sendereihe Tatort ihren 50. Geburtstag. Dabei sind die Ermittler und die Teams aus den verschiedenen Städten stets bekannt. Sie werden von prominenten Akteuren wie Ulrich Tukur, Ulrike Volkerts, Jan Josef Liefers und Axel Prahl gespielt. Die wichtigen Personen hinter den Kulissen bleiben aber häufig unerw...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Das Institut für Zukunftsenergiesysteme hat eine Wasserstofftankstelle mit eigener Wasserstofferzeugung aufgebaut. Die Forschungsanlage auf dem InnovationsCampus in Saarbrücken produziert mithilfe von Photovoltaikstrom grünen Wasserstoff und testet zwei verschiedene Elektrolyse-Verfahren, so ein eigenes Tankverfahren, das ohne Kühlung...

Wer im Frühling einen Pass, einen Führerschein oder nur sein Auto anmelden wollte, musste oft wochenlang warten. Der Grund: die Corona-Pandemie. Da mussten auch die Verwaltungen sich ganz anders organisieren. Besonders schlimm war es in Völklingen. Die Mittelstadt war bei nach einer landesweiten Umfrage bei den Verwaltungen Schlusslich...

Im Saarland gibt es 250 Tagesmütter. Sie sind auf sich allein gestellt. Die Tagespflege wird aber immer professioneller. Darum haben sich 30 von ihnen zu einem Landesverband Kindertagespflege zusammen geschlossen.

Die Leiterin der Beratungs- und Interventionsstelle für Opfer häuslicher Gewalt im Saarland, Christine Theisen, beantwortet die Frage, ob es seit Beginn der Corona-Pandemie mehr Fälle gibt, klar mit Ja. Am internationalen Tag der Beseitigung von Gewalt gegen Frauen fordert sie alle auf, nicht weg zu schauen.

Für Kinder ist die Adventszeit die spannendste im Jahr: Jeden Tag erwartet sie eine kleine Überraschung im Adventskalender. Meistens sind das Süßigkeiten oder kleine Spielsachen – allerdings würden diese Artikel häufig überteuert verkauft, warnen Verbraucherzentralen.

Erst war dort Kunst, heute grauer Beton: Die von Künstlern gestalteten Graffiti unterhalb der Berliner Promenade sind von der Stadtverwaltung großflächig mit grauer Farbe übermalt worden. Die Aufregung ist groß, nicht nur in der Sprayer-Szene, auch in der Politik. Wie konnte das geschehen? Kurz: Kunst und Bürokratie vertragen sich o...

Am Mittwoch ist es wieder soweit: Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten beraten über weitere Coronamaßnahmen. In der Videoschalte ist natürlich auch Tobias Hans dabei, im Interview mit SR-Moderator Michael Friemel erklärt er um was es dabei geht.