"Medienmündigkeit ist zu einer Kernaufgabe für liberale Demokratien geworden"

"Medienmündigkeit ist zu einer Kernaufgabe für liberale Demokratien geworden"

Audio | 10.03.2018 | Dauer: 00:08:31 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

In seinem neuen Buch "Die große Gereiztheit" versucht der Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen Lösungen für den "Epochenwandel" in den Medien zu skizzieren. In der heutigen Zeit, in der jeder zum Sender von Informationen werden könne, müsse man "Techniken der Mäßigung und Formen des Miteinander Redens im öffentlichen Raum neu trainieren“, so Pörksen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.