Träume - Von Ovid bis ins Computerspiel

Träume - Von Ovid bis ins Computerspiel

Audio | 09.04.2018 | Dauer: 00:05:10 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Wie werden Träume in verschiedenen Künsten und Medien ästhetisch gestaltet, etwa in der Malerei, in der Musik, in der Literatur oder im Film? Damit beschäftigt sich im Sommersemester eine Ringvorlesung der Universität des Saarlandes. Vor dem Auftakt am 10. April spricht Janett Reinstädler, Professorin für Romanische Literatur- und Kulturwissenschaften, im SR 2-Interview unter anderem über den Zusammenhang von Träumen und Essgewohnheiten.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.