Junge stirbt bei einem Unfall auf der A8

Junge stirbt bei einem Unfall auf der A8

Audio | 05.07.2018 | Dauer: 00:01:10 | SR.de - (c) SR

Themen

Bei einem schweren Unfall auf der Auto·bahn (A8) bei Zwei·brücken ist am Sonntag (1. Juli) ein Junge gestorben. Der Junge war 13 Jahre alt. Er saß hinter seinem Vater auf einem Motor·rad. Der Vater wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.