Irritationen über Nebenjob des neuen Innovationsbeaufragten

Irritationen über Nebenjob des neuen Innovationsbeaufragten

Audio | 10.08.2018 | Dauer: 00:01:04 | SR 3 - Uli Hauck

Themen

Der neue Bevöllmächtigten für Innovation und Strategie bei der Landesregierung, Ammar Alkassar, arbeitet auch als Berater für eine Düsseldorfer Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen finanziert Startup-Firmen, im Bereich erneuerbarer Energien. Der Speyerer Staatsrechtler Joachim Wieland äußert sich kritisch vor dem Hintergrund eines möglichen Interessenkonfliks. Die Landesregierung sieht dagegen kein Problem. Alkassar habe die Nebentätigkeit ordnungsgemäß angegeben. Eine Kollision zwischen Wirtschafts- und Landesinteressen gebe es nicht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.