Interview: "Vielen wird das 'Schippenradio' noch in Erinnerung sein"

Interview: "Vielen wird das 'Schippenradio' noch in Erinnerung sein"

Audio | 18.09.2018 | Dauer: 00:02:59 | SR 3 - Interview: Nadine Thielen/Reinhard Donie

Themen

Wer auf A8 bei bei Heusweiler unterwegs ist, können sie gar nicht übersehen: die beiden riesigen rot-weißen Antennen – die Sendeanlage, die jahrzehntelang dafür gesorgt hat, dass wir alle Radio hören können – über Mittelwelle. Die Mittelwelle gibt es seit drei Jahren nicht mehr. Und nun ist auch Schluss für die Anlage in Heusweiler. Am 21. September wird gesprengt. Über die Geschichte des Senders, seine Funktionsweise und die Sprengung: Reinhard Donie, der FB-Leiter SR-Programmverbreitung, im Interview.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.