Zur Würdigung eines Widerstandskämpfers

Zur Würdigung eines Widerstandskämpfers

Audio | 12.10.2018 | Dauer: 00:03:29 | SR 2 - Oliver Buchholz

Themen

Am 12. Oktober 1943 wurde der Widerstandskämpfer Willi Graf auf Beschluss des nationalsozialistischen Regimes hingerichtet. Am 2. Januar wäre er 100 Jahre alt geworden. Es gab und gibt in der Landeshauptstadt 2018 also gleich einen doppelten Anlass zum Gedenken - auch wenn Willi Graf nicht in Saarbrücken geboren wurde. Für SR 2 KulturRadio zieht Oliver Buchholz eine kleine Zwischenbilanz des Gedenkjahres.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.