Aus aktuellem Anlass: Reißverschlußverfahren

Aus aktuellem Anlass: Reißverschlußverfahren

Audio | 09.11.2018 | Dauer: 00:06:39 | SR 1 - Kerstin Mark

Themen

Die Wilhelm-Heinrich-Brücke in der Landeshauptstadt ist vier Tage lang voll gesperrt. Das bedeutet vor allem im Berufsverkehr: ellenlange Staus drumrum. Es passiert immer noch, dass Autofahrer sich trotz Doppelspur in die Schlange einreihen und dann vorne dicht auffahren, damit bloß keiner reinkommt. Das ist verboten! Reißverschlußverfahren ist das Zauberwort. SR 1 klärt nochmal, wie das geht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.