Madeira: Mindestens 29 Tote bei Busunglück

Madeira: Mindestens 29 Tote bei Busunglück

Audio | 18.04.2019 | Dauer: 00:03:35 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Bei einem Busunglück auf der portugiesischen Insel Madeira sind mindestens 29 Menschen ums Leben gekommen - womöglich alles deutsche Touristinnen und Touristen. Die Unfallursache ist noch unklar. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit Korrespondent Christopher Plass über den Erkenntnisstand am frühen Morgen des 18. April gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.