"Kein lockerer und gelöster Abend in Burbach"

"Kein lockerer und gelöster Abend in Burbach"

Audio | 07.05.2019 | Dauer: 00:03:49 | SR 2 - Holger Büchner / Florian Mayer

Themen

Zur Oberbürgermeisterwahl in Saarbrücken am 26. Mai treten acht Kandidatinnen und Kandidaten an. Im Bürgerhaus Burbach hat dazu am Abend des 6. Mai eine Podiumsdiskussion mit allen acht BewerberInnen stattgefunden - und die mussten angesichts der vielen ungelösten Probleme mit manch emotionalem Ausbruch aus dem Publikum klar kommen. Besonders viel Redezeit wurde der amtierenden Rathaus-Chefin Charlotte Britz (SPD) zugestanden - so jedenfalls der Eindruck von SR-Reporter Florian Mayer. Und inhaltlich? "Alle waren sich bei den großen Themen recht einig", sagte Mayer im Gespräch mit SR-Moderator Holger Büchner: "Saarbrücken braucht einen besseren ÖPNV, billigere Wohnungen und weniger Luxusbauten, weniger Verkehrschaos und ein ordentliches Messekonzept." Konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Situation aber hätten "öfter mal" gefehlt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.