Cannes 2019: "Sehr mau für das deutsche Kino"

Cannes 2019: "Sehr mau für das deutsche Kino"

Audio | 15.05.2019 | Dauer: 00:04:07 | SR 2 - Katrin Aue / Jan Tussing

Themen

Abgesehen von Wahl-Kalifornier Werner Herzog und den Darstellern Sandra Hüller und August Diehl hat Korrespondent Jan Tussing zum Auftakt der Internationalen Filmfestspiele in Cannes keine Filmschaffenden aus Deutschland wahrgenommen. Im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue erzählt er u. a. vom ersten Abend an der Croisette, von der Rolle des Streamingdienstes Netflix und vom mittlerweile neunten Film von Quentin Tarantino.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.