"Das Artensterben ist menschengemacht"

"Das Artensterben ist menschengemacht"

Audio | 22.05.2019 | Dauer: 00:04:41 | SR 2 - Steffen Kolodziej

Themen

Weltweit sind laut einem Bericht der Vereinten Nationen rund eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Die Hauptursachen für das Artensterben sind vom Menschen verursacht, sagt Michael Beckmann vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung im Gespräch mit SR-Moderator Steffen Kolodziej. Dabei spielte insbesondere die Veränderung der Land- und Meeresnutzung eine Rolle.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.