"Es sind im Prinzip wenige Cent pro Ei"

"Es sind im Prinzip wenige Cent pro Ei"

Audio | 13.06.2019 | Dauer: 00:05:07 | SR 2 - Jochen Marmit

Themen

Gehört die Massenvernichtung von männlichen Küken in Deutschland verboten? Der Tiermediziner Dr. Thomas Bartels vom Friedrich-Löffler-Institut für Tierschutz in Celle hofft im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit auf ein entsprechendes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig. Das hat am 13. Juni über die seit Jahren heiß umstrittene Frage zu entscheiden. Bartels hofft zudem, dass die Verbraucher bereit sein werden, etwas höhere Kosten für Geflügelprodukte in Kauf zu nehmen. Konkret gehe es dabei um "wenige Cent pro Ei". Andernfalls bestehe die Gefahr, dass die Aufträge für das "Kükenschreddern" einfach an Produzenten jenseits der Grenze ausgelagert würden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.