Neueste Videos

Der Nachrichtenüberblick mit ersten Bildern des Tages aus dem Saarland und der Grenzregion.

Statistisch gesehen isst jeder Deutsche 60 kg Fleisch pro Jahr. Viele geben gerne mehr Geld für Bio-Fleisch aus, weil sie hoffen, dass diese Tiere eher artgerecht als konventionell gehalten werden. Doch unzulängliche EU-Verordnungen lassen den Bio-Fleischproduzenten so viele Spielräume, dass Haltungsbedingungen und Schlachtung ihrer Ti...

Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Gabor Vosteen: "The Fluteman Show".

Grubenwasser: Berufungsverfahren vor Oberverwaltungsgericht, Ölheizung: Verband der Energiehändler spricht sich gegen Verbot aus, Bürgermeisterwahl: Saarbrücker Stadtrat wählt Meyer-Gluche ins Amt, Auszeichnung: Nobelpreisverleihung in Stockholm und Oslo, Trauer: Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot, Weihnachtshaus: Lichtermee...

Die Energie-Lobby kämpft für die Ölheizung, Bürger demonstrieren in Metz, „Zurückbleiben bitte!“ - Sicherheit am Gleis, Darf das Bergwerk Saar geflutet werden?, Führungswechsel bei der LIGA der freien Wohlfahrtspflege Saar, Krimi-Tipps zu Weihnachten, Ein neues Werk über die „Eisenzeit in SaarLorLux“, Weihnachten bei den Mi...

Regen oder Sonnenschein? Das SR Fernsehen informiert Sie von Montag bis Freitag um 18.45 Uhr ausführlich über das Wetter der nächsten Tage. Anschließend finden Sie die Sendung in der Mediathek. Zusätzlich gibt es viele Tipps passend zur Jahreszeit. Und Sie können Teil des neuen Saarlandwetters werden!

Grubenwasser: Berufungsverfahren vor Oberverwaltungsgericht, Gesetzentwurf: Scholz-Vorschlag zu Finanztransaktionssteuer, Friedensprozess: Pariser Erklärung zum Ukraine-Konflikt, Erderwärmung: Appelle beim Klimagipfel in Madrid, Auszeichnung: Nobelpreisverleihung in Stockholm und Osl

Neueste Beiträge von SR 1

Die Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" im ZDF befasst sich am Mittwochabend mit einem schweren Raub auf einen Getränkemarkt in Rehlingen. Der Täter ist noch immer auf freiem Fuß.

Weihnachten rückt immer näher und auch die Betriebsfeier steht schon bald an. Wie verhält man sich richtig? Was sollte man unbedingt vermeiden? Hier ein paar Dos und Don'ts.

Aufstehen mit den Skywalkers: Morgens früh in einer weit entfernten Galaxis ... Luke und Leia, Darth und Yoda und der Rest der Star-Wars-Familie treffen sich am Frühstückstisch ... der Kaffee ist stark in ihrer Tasse ... nur zuhören Du musst ...

Erste Läden und Baumärkte wollen künftig keine Silversterraketen mehr verkaufen. Zu groß ist die Kritik an dem privaten Feuerwerk: Feinstaubbelastung, Giftstoffe, Müllprobleme und auch das leidene Tierwohl sind die größten Einwände. Wir haben uns umgehört, was die Saarländer davon halten.

Wer kennt sich mit dem runden Leder besser aus als die beiden Fußball-Ikonen Reiner Calmund und Oliver Kahn. Doch auch ihre Gäste, die mal aus der Ecke, mal über die Flanken kommen, können passgenaue Pässe schlagen. Und ihre Volltreffer landen - direkt auf unserem Zwerchfell ... ;-)

Normalerweise öffnet man jeden Tag ein Türchen am Adventskalender und holt etwas heraus. Das geht aber auch andersherum: nicht leer machen, sondern füllen. Wer will, packt haltbare Lebensmittel in eine Kiste und bringt die dann z.B. nach Völklingen zu Diakon Patrick Winter. Der hat dort den umgekehrten Adventskalender organisiert. Dam...

Schnee aus den Alpen ins Saarland fahren, 500 Kilometer weit mit dem LKW. Für eine Rodelbahn in St. Wendel. Das finden manche ziemlich schräg. Aber: Die Rodelbahn steht schon seit 15 Jahren jedes Jahr in St. Wendel auf dem Weihnachtsmarkt ist das so. Nur in Zeiten des Klimawandels finden viele: Das passt nicht mehr.

Neueste Beiträge von SR 2 KulturRadio

Wenn Keramik zerbricht, landet sie hier in Deutschland oft in der Tonne. Anders ist das in Japan: Dort wird das zerbrochene Objekt repariert. Und zwar mit Goldlack, durch das die Brüche versiegelt werden, sie aber weiterhin als solche zu erkennen sind. Dieses Kunsthandwerk nennt sich "Kintsugi" - und genau so heißt auch der Debütroman ...

Zum Internationalen Tag der Berge am 11. Dezember hat SR-Reporterin Denise Dreyer sich mit der Literatur zum Thema beschäftigt - und ist auf Walter Pauses Standardwerk "Berg Heil - die 100 schönsten Bergwanderungen in den Alpen" gestoßen. Auch nach 60 Jahren ist das Buch offenbar immer noch aktuell.

Im saarländischen St. Ingbert wird man bald interaktiv auf den Spuren des Malers Albert Weisgerber (1878 - 1915) wandeln können: Studierende der Hochschule für Bildende Kunst Saar (HBK) in Saarbrücken sind dabei, einen Stadtrundgang über den wohl berühmtesten Sohn der Stadt zu entwerfen. Am Abend des 11. Dezember soll der Stand der ...

Seit Dienstag verhandeln beim UN-Klimagipfel in Madrid die Regierungsvertreter. Aus Deutschland ist Umweltministerin Svenja Schulze dabei. Ebenfalls vor Ort ist die Referentin für Klimapolitik von Brot für die Welt, Sabine Minninger. SR-Moderatorin Katrin Aue mit ihr über den Auftritt von Bundesumweltministerin Schulze gesprochen.

Er hat etwas zu sagen auf seinem Instrument, der gebürtige Ludwigshafener Pianist Joseph Moog. Beide Eltern sind Profi-Musiker - kein Wunder, dass ihn die Begeisterung für die Musik seit frühestes Kindheit begleitet. Bekannt ist der 31-jährige Wahl-Luxemburger für klug konzipierte Programme und CDs mit Tiefgang. Sein Neuling "Between...

Die Stadt Stadt Weimar ehrt seit 25 Jahren Aktivistinnen und -aktivisten mit dem Menschenrechtspreis. 2019 geht dieser an die Marokkanerin Laila Fakhouri und an die sudanesische Ärztin Ishan Fagiri. SR-Moderator Jochen Marmit hat mit Ulrich Delius von der Gesellschaft für bedrohte Völker darüber gesprochen.

Januar 1944: Während über der Eifel britische und amerikanische Bomber kreisen, gerät der wegen seiner Epilepsie nicht wehrtaugliche Egidius Arimond in höchste Gefahr... Mit großer Intensität erzählt Norbert Scheuer in seinem Roman "Winterbienen" einfühlsam, präzise und spannend von einer Welt, die geprägt ist von Zerstörung un...

Neueste Beiträge von SR 3 Saarlandwelle

Das Saarland soll zusätzliche Messstationen für das Edelgas Radon bekommen. Das hat Umweltminister Jost erklärt. Hintergrund ist, dass die EU alle Mitgliedstaaten verpflichtet hat, Vorsorgegebiete auszuweisen, in denen es eine besonders hohe Radon-Belastung gibt. In besonders hoher Konzentration erhöht Radon das Risiko, an Lungenkrebs...

Der Kiebitz ist im Saarland nahezu ausgestorben. Im Saarland gibt es weniger als eine Handvoll Brutpaare dieser seltenen Vogelart. Hierzulande ist das Aussterben des Kiebitzes nicht mehr aufzuhalten, meint Nabu-Vogelexperte Rolf Klein.

Die Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst" im ZDF befasst sich am 11. Dezember mit einem schweren Raub auf einen Getränkemarkt in Rehlingen. Der Täter ist noch immer auf freiem Fuß. Wie immer hoffen die Ermittler durch die TV-Show auf neue Hinweise. Und darauf hofft natürlich auch Rudi Cerne, der Moderator der Sendung im Gespräch mit S...

Das Geschäft mit den Briefen ist schon lange kein einfaches mehr. Das bekommen auch die Mitarbeiter des Briefservices Saarriva im Saarland zu süren. Saarriva will sich neu ausrichten: Statt mit der ZG Saar sollen die Briefe künftig von Mitarbeitern der Deutschen Post zugestellt werden. Und genau das sorgt für Unruhe unter den Mitarbei...

Barbara Meyer-Gluche (Grüne) wird neue Bürgermeisterin von Saarbrücken. Der Stadtrat wählte sie am Dienstagabend zur Nachfolgerin von Ralf Latz. Sie wird das Amt im Januar kommenden Jahres antreten.

Es war eine böse Überraschung kurz vor den Herbstferien, die Pleite des Reiseveranstalters Thomas Cook. Auch im Saarland waren viele Kunden betroffen, der Urlaub fiel für sie leider aus. Ob sie denn jemals wieder was von ihrem Geld sehen würden, das sie für die Reise schon bezahlt hatten, war die ganze Zeit für die Kunden unklar. Je...

1994 erklärte die UNESCO das Eisenwerk a.D. als erstes Industriedenkmal aus der Blütezeit der Industrialisierung zum kulturellen Welterbe der Menschheit. Der Beginn einer neuen Ära und eines Vorzeigeprojekts des Saarlands. Manfred Baumgärtner und Peter Backes haben daran großen Anteil. Beide erklären Besuchern leidenschaftlich das f...