Schlagwort: Attentat

Buchtitel Antoine Leiris:

Audio | 13.11.2020 | Länge: 00:04:43 | SR 2 - Tilla Fuc hs "Keinen Fußbreit den AttentĂ€tern"

Die AnschlĂ€ge vom 13. November 2015 haben die Überlebenden traumatisiert. Wie gehen die Hinterbliebenen mit dieser Katastrophe um, die so viele Familien getroffen hat? Der Journalist und Autor Antoine Leiris, dessen Frau HĂ©lĂšne im Bataclan starb, hat darĂŒ...

Das Bataclan in Paris. (Foto: Marcus Person)

Audio | 13.11.2020 | Länge: 00:04:58 | SR 2 - Interview: Katrin Aue / Hans Stark Interview: "Frankreich möchte ein europĂ€ische...

Gedenken an den Abend des 13. November 2015: Damals töteten islamistische Terroristen 130 Menschen und verletzen fast 700 weitere, viele davon schwer. Die Wunden, die damals geschlagen wurden, sitzen noch sehr tief. Hans Stark lehrt an der Sorbonne und is...

Blumen zum Gedenken vor dem Bataclan in Paris. (Foto: Markus Person)

Audio | 13.11.2020 | Länge: 00:04:34 | SR 2 - KollegengesprĂ€ch Jochen Erdmenger / Martin Wagner KollegengesprĂ€ch: "Jedes neue Attentat weckt ...

Am 13. November 2020 vor fĂŒnf Jahren töteten islamistische Terroristen an fĂŒnf verschiedenen Orten in Paris und Umgebung, unter anderem im Konzerthaus Bataclan, 130 Menschen und verletzen fast 700 weitere, viele davon schwer. Wie wird wĂ€hrend der zweiten ...

Bild: pixabay.com

Audio | 03.11.2020 | Länge: 00:01:37 | UD - (c) UNSERDING Heli zum Anschlag in Wien

Heli kommt aus SaarbrĂŒcken und lebt in Wien. Sie erzĂ€hlt UNSERDING, wie sie die Zeit wĂ€hrend der AnschlĂ€ge erlebt hat.

Nizza-Angriff (Bild: dpa)

Audio | 29.10.2020 | Länge: 00:03:35 | SR 1 - Julia Lehmann, Sabine Wachs Attentat in Nizza

Schon wieder erschĂŒttert ein tödlicher Anschlag ganz Frankreich: Bei einer Messerattacke in einer Kirche in Nizza sind nach Polizeiangaben drei Menschen getötet und sechs weitere verletzt worden. SR-Frankreich-Korrespondentin Sabine Wachs mit Einzelheite...

Abspielen

Audio | 09.10.2020 | Länge: 00:02:44 | SR 3 - Interview: Frank Hofmann / Stefanie SchĂŒler-Springorum "Man zielt auf Juden als Inbegriff des Bösen"

Vor einem Jahr hat Stephan B. in Halle zwei Menschen erschossen, nachdem er mit seiner Waffe nicht in die dortige Synagoge gelangt war. Antisemitismus in Deutschland zeigt sich nicht nur, aber immer öfter durch Gewalttaten. DarĂŒber haben wir mit der Hist...

Abspielen

Audio | 02.09.2020 | Länge: 00:02:33 | SR 1 - Naina Singh, Sabine Wachs Charlie Hebdo- Attentat: Ein historischer Pro...

"Je suis Charlie" - dieser Slogan ging nach den AnschlĂ€gen auf die französische Satirezeitung 'Charlie Hebdo' um die Welt. Mehr als fĂŒnf Jahre danach beginnt heute der Prozess gegen mutmaßliche Komplizen der AttentĂ€ter. SR 1 Frankreich-Korrespondentin Sab...

Absperrband vor dem Wohnhaus des erschossenen RegierungsprĂ€sidenten Walter LĂŒbcke (Foto: picture alliance/Swen Pförtner/dpa)

Audio | 02.06.2020 | Länge: 00:02:58 | SR 2 - Jochen Marmit, Heike Borufka Heike Borufka zum Ermittlungsstand im Fall "W...

Am 1. Juni 2019 wurde der damalige Kasseler RegierungsprĂ€sident Walter LĂŒbcke auf der Terasse vor seinem Haus erschossen. Zwei Wochen nach dem Attentat wurde Stephan E. festgenommen, der die Tat erst gestand, spĂ€ter aber sein GestĂ€ndnis wieder zurĂŒcknahm....

Oskar Lafontaine am Boden, gehalten von zwei MĂ€nnern. (Foto: dpa)

Audio | 25.04.2020 | Länge: 00:02:26 | SR 3 - Janek Böffel Vor 30 Jahren: Das Attentat auf Oskar Lafonta...

Es war 20.45 Uhr in Köln MĂŒlheim. Einer dieser unzĂ€hligen Wahlkampfauftritte, die Oskar Lafontaine in jenem Bundestagswahlkampf 1990 absolvierte. Eine markige Rede, KĂŒsschen hier, KĂŒsschen dort und zum Abschluss ein siegesgewisses Foto mit dem damaligen n...

Foto: SaarlÀndische Volkszeitung liegt auf einem Tisch (Foto: SR Fernsehen)

Video | 04.12.2019 | Länge: 00:05:00 | SR Fernsehen - (c) SR Was wĂ€re, wenn das Attentat auf Hitler gelung...

Die Geschichte Stauffenbergs als HitlerattentÀter ist lange erzÀhlt - und sogar verfilmt. Aber was ist mit den vielen, die nach einem gelungenen Attentat bereit gestanden hÀtten, die Verwaltungen und Rundfunkstationen zu besetzen? Davon erzÀhlt das Buch "...