Schlagwort: Automobilindustrie

Foto: Nemak (Foto: SR)

Audio | 18.06.2020 | Länge: 00:02:37 | SR 3 - Sarah Sassou Nemak plant Abbau von 250 Stellen

Beim Automobilzulieferer Nemak in Dillingen sollen 250 Stellen abgebaut werden. Das hat die GeschĂ€ftsfĂŒhrung dem SR bestĂ€tigt. Der Absatz sei stark eingebrochen und das Werk nicht ausgelastet.

Foto: Produktion bei Ford Saarlouis (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 27.05.2020 | Länge: 00:03:41 | SR 3 - Karin Mayer Ford-Werk Saarlouis reduziert Produktion

Das Ford-Werk in Saarlouis reduziert erneut die ProduktionsplĂ€ne. FĂŒr die Monate Juni und Juli wurde Kurzarbeit vereinbart. Grund dafĂŒr sind KaufzurĂŒckhaltung und sinkende Bestellungen.

Foto: Joachim Weyand

Video | 09.05.2020 | Länge: 00:29:40 | SR Fernsehen - (c) SR daten der woche (09.05.2020)

Gewalt gegen Politiker: Möglicher Anschlag auf Bouillons Dienstwagen, Corona-Lockerungen: StĂ€rkere Kompetenzen der LĂ€nder im Vorgehen, Schulöffnungen: Reaktionen im Saarland, Automobilindustrie: Erste Schicht nach Schließung bei Ford, Gesundheitsminister:...

Foto: Erlebnisbergwerk Velsen

Video | 09.03.2020 | Länge: 00:30:00 | SR Fernsehen - (c) SR Das LĂ€ndermagazin des SaarlĂ€ndischen Rundfunk...

Joachim Weyand berichtet diesmal fĂŒr das LĂ€ndermagazin aus dem Erlebnisbergwerk Velsen. Hier kann man erleben, wie frĂŒher Kohle abgebaut wurde. Weitere Themen sind die Krise in der Stahl- und Automobil-Industrie.

Institut fĂŒr Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Foto: dpa)

Audio | 23.11.2019 | Länge: 00:15:51 | SR 2 - Karin Mayer Im Interview der Woche: Anne Otto vom Institu...

Die Autoindustrie steht vor großen VerĂ€nderungen. Das spĂŒren die Zulieferer im Saarland bereits. Im Fahrzeugbau sind in diesem Jahr bereits ĂŒber 3000 ArbeitsplĂ€tze verloren gegangen. Grund dafĂŒr sind Handelskriege, der Brexit, aber auch sinkende Diesel-Ab...

Karin Mayer (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 19.11.2019 | Länge: 00:03:52 | SR 3 - KollegengesprĂ€ch: Dorothee Scharner/Karin Mayer KollegengesprĂ€ch: "Wer Zukunftsprodukte entwi...

Die Bundesregierung will es: das Elektroauto. Deshalb gibt es jetzt noch mehr Förderung fĂŒrs E-Auto. FĂŒr die Zulieferer im Saarland ist das eine echte Herausforderung. Sie hĂ€ngen bisher stark am Verbrennungsmotor. Wie die Autoindustrie im Saarland bei der...

Symbolbild: Ein Ladestecker eines Elektro-Autos (Foto: Pixabay/anaterate)

Audio | 05.11.2019 | Länge: 00:05:09 | SR 2 - Jochen Erdmenger Bundesregierung setzt voll auf das E-Auto

Bis zu 6000 Euro KaufprĂ€mie fĂŒr Erwerber von Elektroautos und zusĂ€tzliche 50.000 öffentliche LadesĂ€ulen in den nĂ€chsten drei Jahren - das waren am 4. November wohl die beiden wichtigsten BeschlĂŒsse beim Autogipfel im Kanzleramt, mit denen die Bundesregier...

Symbolbild: Brexit-Abkommen – HĂ€ndeschĂŒtteln vor den Flaggen der EuropĂ€ischen Union und Großbritanniens (Foto: picture alliance/Kirsty O'connor/PA Wire/dpa, picture alliance/dpa/Tobias Kleinschmidt)

Audio | 18.10.2019 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Karin Mayer Saar-Wirtschaft hofft auf Brexit-Abkommen

Erleichterung gestern in BrĂŒssel: Die EU und Großbritannien haben die Quadratur des Kreises - wie es hieß - hinbekommen - und einen Brexit-Deal ausgehandelt. Allerdings: Der Deal ist noch lange nicht durch. Am 19. Oktober muss ihn das britische Parlament ...

Symbolbild: Eisenbahnnostalgie in der Schweiz (Foto: SWR Fernsehen)

Audio | 09.10.2019 | Länge: 00:04:43 | SR 2 - Kai Schmieding "In der Schweiz ist vieles besser, aber gar n...

Auch im Bahn-Musterland Schweiz ist an den Schienen und Bahnhöfen lĂ€ngst nicht immer alles zum Besten bestellt, sagt Walter von Andrian, der Chefredakteur der Schweizer Eisenbahn-Revue, im SR-Interview mit Kai Schmieding. FĂŒr von Andrian ist klar: Wer ein...

Stahlarbeiter auf einer Demo (Foto: SR)

Audio | 02.10.2019 | Länge: 00:00:51 | SR 3 - Karin Mayer Stahlarbeiter-Demo vor dem Landtag

Die Stahlproteste gehen weiter: FĂŒr den Nachmittag des 2. Oktober rufen die IG Metall Völklingen, die StahlbetriebsrĂ€te und der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Demonstration vor dem Landtag auf. SR3- Reporterin Karin Mayer.