Schlagwort: Automobilindustrie

Institut fĂŒr Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Foto: dpa)

Audio | 23.11.2019 | Länge: 00:15:51 | SR 2 - Karin Mayer Im Interview der Woche: Anne Otto vom Institu...

Die Autoindustrie steht vor großen VerĂ€nderungen. Das spĂŒren die Zulieferer im Saarland bereits. Im Fahrzeugbau sind in diesem Jahr bereits ĂŒber 3000 ArbeitsplĂ€tze verloren gegangen. Grund dafĂŒr sind Handelskriege, der Brexit, aber auch sinkende Diesel-Ab...

Karin Mayer (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 19.11.2019 | Länge: 00:03:52 | SR 3 - KollegengesprĂ€ch: Dorothee Scharner/Karin Mayer KollegengesprĂ€ch: "Wer Zukunftsprodukte entwi...

Die Bundesregierung will es: das Elektroauto. Deshalb gibt es jetzt noch mehr Förderung fĂŒrs E-Auto. FĂŒr die Zulieferer im Saarland ist das eine echte Herausforderung. Sie hĂ€ngen bisher stark am Verbrennungsmotor. Wie die Autoindustrie im Saarland bei der...

Symbolbild: Ein Ladestecker eines Elektro-Autos (Foto: Pixabay/anaterate)

Audio | 05.11.2019 | Länge: 00:05:09 | SR 2 - Jochen Erdmenger Bundesregierung setzt voll auf das E-Auto

Bis zu 6000 Euro KaufprĂ€mie fĂŒr Erwerber von Elektroautos und zusĂ€tzliche 50.000 öffentliche LadesĂ€ulen in den nĂ€chsten drei Jahren - das waren am 4. November wohl die beiden wichtigsten BeschlĂŒsse beim Autogipfel im Kanzleramt, mit denen die Bundesregier...

Symbolbild: Brexit-Abkommen – HĂ€ndeschĂŒtteln vor den Flaggen der EuropĂ€ischen Union und Großbritanniens (Foto: picture alliance/Kirsty O'connor/PA Wire/dpa, picture alliance/dpa/Tobias Kleinschmidt)

Audio | 18.10.2019 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Karin Mayer Saar-Wirtschaft hofft auf Brexit-Abkommen

Erleichterung gestern in BrĂŒssel: Die EU und Großbritannien haben die Quadratur des Kreises - wie es hieß - hinbekommen - und einen Brexit-Deal ausgehandelt. Allerdings: Der Deal ist noch lange nicht durch. Am 19. Oktober muss ihn das britische Parlament ...

Symbolbild: Eisenbahnnostalgie in der Schweiz (Foto: SWR Fernsehen)

Audio | 09.10.2019 | Länge: 00:04:43 | SR 2 - Kai Schmieding "In der Schweiz ist vieles besser, aber gar n...

Auch im Bahn-Musterland Schweiz ist an den Schienen und Bahnhöfen lĂ€ngst nicht immer alles zum Besten bestellt, sagt Walter von Andrian, der Chefredakteur der Schweizer Eisenbahn-Revue, im SR-Interview mit Kai Schmieding. FĂŒr von Andrian ist klar: Wer ein...

Stahlarbeiter auf einer Demo (Foto: SR)

Audio | 02.10.2019 | Länge: 00:00:51 | SR 3 - Karin Mayer Stahlarbeiter-Demo vor dem Landtag

Die Stahlproteste gehen weiter: FĂŒr den Nachmittag des 2. Oktober rufen die IG Metall Völklingen, die StahlbetriebsrĂ€te und der Deutsche Gewerkschaftsbund zur Demonstration vor dem Landtag auf. SR3- Reporterin Karin Mayer.

Blick in die Produktion bei ZF Friedrichshafen AG SaarbrĂŒcken (Bild: Pressefoto)

Audio | 07.08.2019 | Länge: 00:02:56 | SR 1 - Daniel Simarro, Peter Sauer Automobilzulieferer mĂŒssen neue Wege gehen

Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel. Wie sieht das Auto der Zukunft aus? Und welchen Antrieb wird es haben? Auch die Zulieferfirmen der Automobilhersteller mĂŒssen sich umstellen. Und das ist gar nicht so einfach. Auf die Homburger Firmen Schaef...

Abspielen

Audio | 07.08.2019 | Länge: 00:04:11 | SR 3 - Peter Sauer Bluten Autozulieferer im Saarland aus?

Die schlechten Nachrichten bei den deutschen Autobauern hĂ€ufen sich: UmsĂ€tze stagnieren, Gewinne gehen zurĂŒck, von Jobabbau. SR3-Reporter Peter Sauer gibt einen Überblick ĂŒber die Situation im Saarland.

Wasserstoff-Tankstelle

Audio | 08.07.2019 | Länge: 00:00:44 | SR 3 - (c) SR Rehlinger sieht Potenzial in Wasserstoff-Auto...

Aktuell gibt es im Saarland keine öffentliche Wasserstoff-Tankstelle und es sind, laut dem GeschĂ€ftsfĂŒhrer des saarlĂ€ndischen Kfz-Verbandes, kein Wasserstoff-Autos zugelassen. Die Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger sieht in den Wasserstoff-Autos jedoch ...

Symbolbild Audio (Foto: pixabay)

Audio | 19.03.2019 | Länge: 00:02:10 | SR 1 - Christian Balser, Peter Sauer Autozulieferer: BeschĂ€ftigte kĂ€mpfen um Jobs

Die großen Hersteller streichen ArbeitsplĂ€tze: bei Volkswagen rund 7000 in den kommenden fĂŒnf Jahren, bei Ford sind es 5000, davon 1600 im Saarlouiser Werk. Und auch bei Bosch in Homburg kĂ€mpfen die BeschĂ€ftigten um ihre Jobs. SR-Reporter Peter Sauer ĂŒber...