Schlagwort: Feature

Kirchenfenster von Gerhard Richter in der Abtei Tholey (Foto: Abtei Tholey/Stephanie Wolfsteiner/Pressefoto)

Audio | 19.09.2020 | Länge: 00:24:24 | SR 2 - Barbara Grech Klostertradition und Weltkunst - Gerhard Rich...

Der Dornröschenschlaf ist vorbei. Die älteste Klosteranlage Deutschlands strahlt wieder: Tholey im Saarland. Auch Dank eines großen Namens: Gerhard Richter. Eine reiche saarländische Familie hat den Benediktinern die gotische Abteikirche in den letzten Ja...

Eine Frau liest Kindern aus einem Buch vor (Foto: dpa)

Audio | 15.09.2020 | Länge: 00:31:04 | SR 2 - Barbara Renno AuĂźer Lesen noch viel mehr gewesen! - Die Eur...

Nach dem PISA-Schock fiel im Jahr 2001 der Startschuss für die "Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse" in Saarbrücken. Mit dem Slogan "Bücher bauen Brücken" war schnell ein Taktgeber für Veranstalter*innen, Schüler*innen, Eltern, Lehrer*innen, Verlage u...

Lernpaten Saar (Foto: SR)

Audio | 04.09.2020 | Länge: 00:02:40 | SR 3 - Carmen Bachmann "Land & Leute": 5 Jahre Lernpaten Saar

Kinder aus prekären Verhältnissen, mit Migrationshintergrund oder mit gesundheitlichen Einschränkungen brauchen Hilfe in der Schule. Dafür gibt es seit fünf Jahren die Lernpaten Saar. Carmen Bachmann hat Schülerinnen und Schüler mit ihren Begleitern getro...

Elinor Ostrom (Foto: dpa)

Audio | 02.09.2020 | Länge: 00:24:07 | SR 2 - Dagmar Scholle Die Logik der Allmende - StreifzĂĽge zwischen ...

Viehweiden und freie Software – haben die was miteinander zu tun? Wenn die Viehweide eine sogenannte Allmendweide ist: ja! Denn Allmendweiden werden gemeinschaftlich genutzt, freie Software wird von vielen gemeinsam entwickelt. Beide brauchen klare Nutzun...

Foto: Werbeplakat zum Coronavirus

Video | 27.08.2020 | Länge: 00:43:38 | SR Fernsehen - (c) SR SAARTHEMA - Ein Virus verändert das Saarland

Seit Ende März bestimmt das Corona-Virus das Leben im Saarland. Das Feature von Mirko Tomic beschäftigt sich mit der Frage, wie sich das Leben der Menschen seitdem verändert hat und wie man zur Normalität zurück kommen kann.

WegefĂĽhrung und abgetrennte Pausenareale wie hier in der Gemeinschaftsschule Saarwellingen sind Standard. (Foto: Steffani Balle)

Audio | 21.08.2020 | Länge: 00:03:06 | SR 3 - Steffani Balle "Land & Leute": Alle zurĂĽck ins Klassenzimmer...

Die Schule hat wieder im Regelbetrieb begonnen, und das unter den schwierigen Bedingungen der Corona-Pandemie. Was Eltern, Schüler, Lehrer und Schulleiter jetzt beschäftigt und wie der Start geklappt hat, hat SR-Reporterin Steffani Balle recherchiert.

Eine Wildkatze im Wald (Foto: picture-alliance/Fredrik von Erichsen/dpa)

Audio | 19.08.2020 | Länge: 00:14:05 | SR 2 - Dagmar Scholle Wald. Wild. Wechsel - Spaziergang durch einen...

Eine Spaziergängerin klagt gegen herabfallende Äste im Wald. Ein Biologe spürt der scheuen Wildkatze nach. Ein Wandersoziologe befragt Spaziergänger, was ihnen besonders gefällt in der Landschaft, und vergibt Punkte für besonders schöne Wege. Alte Bäume u...

Sete Cidades – Blick in den Krater (Foto: Jochen Marmit/SR)

Audio | 05.08.2020 | Länge: 00:24:37 | SR 2 - Jochen Marmit Vulkangeschichten im Atlantik - Eine Reise zu...

Erdbeben, Vulkanausbrüche, Erdrutsche, Sturmfluten – die neun Inseln des Archipels wurden als Vulkane aus den Fluten des Atlantik gehoben, liegen auf der Schnittstelle dreier tektonischer Erdplatten: Der portugiesische Außenposten, ganz irdisch unter dem ...

Soldaten während des Deutsch-Französischen Krieges (Foto: SR)

Audio | 31.07.2020 | Länge: 00:02:42 | SR 3 - Barbara Grech "Land und Leute": Vom Lulu-Stein zu den Spich...

Am 2. August vor 150 Jahren zogen die Franzosen in Saarbrücken ein. Damit begann der deutsch-französische Krieg von 1870/71 hier in der Region. Es war der letzte Krieg, den die Deutschen gewonnen haben und der bis heute seine Spuren in der Großregion hint...

Symbolbild: Europas Corona-Grenzen (Foto: ARD radiofeature / ddp images / star-images)

Audio | 22.07.2020 | Länge: 00:53:49 | SR 2 - Katrin Aue, Carolin Dylla Europas Corona Grenzen - Ein Feature ĂĽber Abs...

"Grenzen dicht" – in der Corona-Krise eine medizinische Notwendigkeit oder doch nur ein Reflex? Die gegenwärtige Situation ist eine Zäsur und eine Zerreißprobe für Europa. In der Großregion zwischen Frankreich, Luxemburg und dem Saarland waren die Auswirk...