Schlagwort: Friesland

Kulturhauptstadt Leeuwarden: 3D-Graffiti in der Innenstadt von Leeuwarden (Foto: B. Renno/SR)

Audio | 21.10.2018 | Länge: 00:06:00 | SR 2 - Barbara Renno "Wir haben lieber in Ideen als in Steine inve...

Leeuwarden ist die Hauptstadt der niederl├Ąndischen Provinz Friesland und ist 2018 eine der europ├Ąischen Kulturhauptst├Ądte. Leeuwarden hat rund 110.000 Einwohner und eine lange Geschichte als Hauptstadt der Provinz Friesland. Viele alte Geb├Ąude pr├Ągen die ...

Im

Audio | 10.10.2018 | Länge: 00:04:59 | SR 2 - Barbara Renno Die Sch├Ątze Frieslands im "Tresoar"

In seinem "Tresoar" beherbergt die niederl├Ąndische Stadt Leeuwarden seit den 1960er Jahren digitale Archive und B├╝cherkollektionen ├╝ber die Region Friesland und ihre Literatur. F├╝r SR 2 KulturRadio hat sich Barbara Renno in dem offiziell "Frysk Histoarysk...

Banner in der Innenstadt von Leeuwarden (Foto: Barbara Renno)

Audio | 07.10.2018 | Länge: 00:06:32 | SR 2 - Barbara Renno Das Erfolgsrezept von Leeuwarden

Leeuwarden in der niederl├Ąndischen Provinz Friesland ist neben Valetta eine der beiden europ├Ąischen Kulturhauptst├Ądte 2018. Die rund 120.000 Einwohner sind vor allem stolz auf ihren Zusammenhalt als "offene Gemeinschaft", auf friesisch "Ipen Mienskip". S...

PostPlaza Leeuwarden (Foto: Pressefoto)

Audio | 30.09.2018 | Länge: 00:04:40 | SR 2 - Barbara Renno Wie die Alte Post der aktuellen Kulturhauptst...

Leeuwarden ist die Hauptstadt der niederl├Ąndischen Provinz Friesland und ist in diesem Jahr eine der europ├Ąischen Kulturhauptst├Ądte. Leeuwarden hat rund 110.000 Einwohner und eine lange Geschichte als Hauptstadt der Provinz Friesland. Viele alte Geb├Ąude p...

Brunnen Sneek von Stephan Balkenho (Foto: Barbara Renno/SR)

Audio | 16.09.2018 | Länge: 00:05:15 | SR 2 - Barbara Renno Angepasste Tradition: Die "11-Brunnen-Tour" i...

Fr├╝her gab es in der europ├Ąischen Kulturhauptstadt Leeuwarden die 11-St├Ądte-Eislauftour: Per Schlittschuh wurden die elf wichtigsten friesischen St├Ądte ├╝ber zugefrorene Grachten und Kan├Ąle angefahren. Mittlerweile sind die Winter zu warm f├╝r diese Traditi...

´╗┐