Schlagwort: Guten Morgen

Hand drauf: Die Tauschaktion zwischen Uwe und Marietta ist abgeschlossen (Foto: privat)

Audio | 24.10.2018 | Länge: 00:05:01 | SR 3 - Uwe J√§ger Mit einem alten Fernseher zu unermesslichem R...

In Kanada hat es schonmal jemand geschafft: Mit einer B√ľroklammer bis zu einem Eigenheim "hochgetauscht". SR 3 startet diese Woche einen √§hnlichen Versuch, nur dass Gumo-Mobil-Reporter Uwe J√§ger mit seinem alten R√∂hrenfernseher gestartet ist. Daraus wurd ...

Peter Altmaier: Überkapazitäten sollen weltweit abgebaut werden (Foto: WDR/Phoenix)

Audio | 23.10.2018 | Länge: 00:02:19 | SR 3 - Florian Mayer "Marktverzerrende Subventionen in anderen L√§n...

√úber 2 000 Stahlarbeiter waren gestern in der Saarlandhalle in Saarbr√ľcken. Grund war der 1. Nationale Stahlgipfel auf dem sich die sechs stahlproduzierenden Bundesl√§nder Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, das Saarland, Niedersachen, Bremen und Hamburg zur...

Carolin Dylla:

Audio | 23.10.2018 | Länge: 00:03:28 | SR 3 - Carolin Dylla Studiogespr√§ch: "Sammelsurium, eine Richtung ...

Die Sammlungsbewegung ‚Äěaufstehen‚Äú von Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine ist am Abend des 22.10. auch im Saarland offiziell gestartet. Rund 300 Menschen waren zu der Veranstaltung im B√ľrgerhaus Burbach gekommen. Vor Ort war SR 3- Reporterin Carolin Dy...

SR 3-Redakteur Uli Hauck (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 23.10.2018 | Länge: 00:01:38 | SR 3 - Uli Hauck Der Kommentar: "Der erste deutsche Stahlgipfe...

In Saarbr√ľcken ist gestern Abend eine "Allianz der Stahll√§nder" besiegelt worden. Beim ersten nationalen Stahlgipfel haben Vertreter des Saarlandes und f√ľnf weiterer Bundesl√§nder eine Vereinbarung unterzeichnet. Ziel ist es, Deutschland aber auch Europa a...

Tausche R√∂hrenfernseher gegen Crosstrainer: Das GuMo-Mobil in Zweibr√ľcken (Foto: SR)

Audio | 23.10.2018 | Länge: 00:01:48 | SR 3 - Uwe J√§ger Mit einem alten Fernseher zu unermesslichem R...

In Kanada hat es schonmal jemand geschafft: Mit einer B√ľroklammer bis zu einem Eigenheim "hochgetauscht". SR 3 startet diese Woche einen √§hnlichen Versuch, nur dass unser Gumo-Mobil-Reporter Uwe J√§ger mit seinem alten R√∂hrenfernseher startet. Am Montag, d...

Hans-Peter Schwarz repariert Uwes alten Fernseher (Foto: SR/Uwe Jäger)

Audio | 22.10.2018 | Länge: 00:08:20 | SR 3 - (c) Uwe J√§ger Mit einem alten Fernseher zu unermesslichem R...

In Kanada hat es schonmal jemand geschafft: Mit einer B√ľroklammer bis zu einem Eigenheim "hochgetauscht". SR 3 startet diese Woche einen √§hnlichen Versuch, nur dass unser Gumo-Mobil-Reporter Uwe J√§ger mit seinem alten R√∂hrenfernseher startet.

Besuch bei SR3-Musikredakteur Michael Breit (links) (Foto: SR/Sebastian Wagmann)

Audio | 23.08.2018 | Länge: 00:01:57 | SR 3 - SR 3 "Wie kommt die Musik ins Radio?"

Beim SR 3-Programmmachertag am 23. August gab es nat√ľrlich einen Besuch bei Michael Breit in der SR 3-Musikredaktion. Denn die Frage, die unseren "Praktikanten" Roland brennend interessiert war: "Wie kommt die Musik ins Radio?"

Eingang des Bruder-Konrad-Hauses (Foto: Uwe Jäger)

Audio | 18.05.2018 | Länge: 00:04:11 | SR 3 - Uwe J√§ger Das GuMo-Mobil bei der Neubau-Einweihung des ...

Der Neubau des Bruder-Konrad-Hauses f√ľr wohnungslose M√§nner in Saarbr√ľcken ist offiziell eingeweiht worden. GuMo-Mobilreporter Uwe J√§ger war vor Ort und hat sich das neue Konzept angesehen.

Bliesmengen-Bolchen ( Foto:Alex Stephan)

Audio | 20.10.2017 | Länge: 00:02:20 | SR 3 - Susanne Wachs SR 3-T√úW: Bliesmengen-Bolchen - ein Dorf stel...

Wie lebt es sich im Mandelbachtal- genauer gesagt in Bliesmengen- Bolchen? Was entz√ľckt die Bewohner, welche Sorgen gibt es? Am 20. Oktober ist SR 3 Saarlandwelle mit dem Treffpunkt √ú-Wagen dort zu Gast.

Heiko Maas und Sigmar Gabriel (Foto: SR)

Audio | 22.08.2017 | Länge: 00:02:22 | SR 3 - Janek B√∂ffel Gabriel und Maas auf Mosel-Fahrt

Der Bundestagswahlkampf f√ľhrte am Montag den Bundesau√üenminister Sigmar Gabriel (SPD) ins Saarland. Gemeinsam mit SPD-Landeschef Heiko Maas unternahm er eine "europapolitische Schiffstour". Dabei stand vor allem das deutsche Verh√§ltnis zur T√ľrkei im Vorde...