Schlagwort: Hörstoff

Symbolbild: Eine Frau wirft ihren Stimmzettel in eine Wahlurne (Foto: dpa)

Audio | 16.01.2019 | Länge: 00:25:02 | SR 2 - Astrid Springer 100 Jahre Frauenwahlrecht  

Je lauter Frauen ihre staatsbürgerlichen Rechte einfordern, desto stärker wird auch der Antifeminismus. Die Beschwörung, dass geistig und politisch tätige Frauen die Familie und letztlich auch den Staat zerstören könnten, hat sich durch das gesamte vergan...

Ein Bücherstapel (Foto: Sabine Schmidt-Matt)

Audio | 05.01.2019 | Länge: 00:25:27 | SR 2 - Jochen Marmit "Unser Buch heute heißt"

2019 feiert die SR-Sachbuchsendung "Fragen an den Autor" ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass blickt Jochen Marmit in seiner HörStoff-Reportage am 5. Januar ausführlich auf Höhepunkte aus rund 2500 Sendungen zurück.

Ein Organspendeausweis (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 22.12.2018 | Länge: 00:25:25 | SR 2 - Dagmar Scholle Widerspruch als Lösung? Oder: Das ewige Dilem...

Gesundheitsminister Jens Spahn brachte Anfang September 2018 die sogenannte "Widerspruchslösung" zum Thema Organspende in die breite gesellschaftliche Debatte. In Dagmar Scholles HörStoff-Reportage geht es um die Frage, ob das Helfen - über den Tod hinaus...

Symbolbild Altersarmut: eine ältere Frau öffnet ihr Portemonnaie (Foto: dpa)

Audio | 13.12.2018 | Länge: 00:25:30 | SR 2 - Tanja Filipp-Mura „Aufgeben gilt nicht“ - Rentner und ihr still...

Die Sorge vor Altersarmut in Deutschland ist groß - und sie ist berechtigt. Denn fast jeder Zweite bezieht eine gesetzliche Rente von weniger als 800 Euro, 62 Prozent der Renten liegen unter 1000 Euro im Monat. Soweit die Zahlen. Dahinter verbirgt sich da...

Wildblumensammlerin Pia (Foto: Dagmar Scholle)

Audio | 27.10.2018 | Länge: 00:25:10 | SR 2 - Dagmar Scholle Die Wildblumendrescher

Auf deutschen Wiesen dürfen - je nach Region - nur ganz bestimmte Blumen wachsen. Deshalb muss derjenige "gebietseigenes" Saatgut verwenden, wer eine Wiese pflanzen will, zum Beispiel im Naturschutz oder als Straßenbegleitgrün. Das Feature von Dagmar Sch...

Das Writer's House von Tblisssi (Foto: Barbara Renno)

Audio | 06.10.2018 | Länge: 00:25:10 | SR 2 - Barbara Renno Auf dem Balkon Europas

In Barbara Rennos HörStoff-Reportage vom 6. Oktober ging es um Georgiens Gastlandauftritt auf der Frankfurter Buchmesse und die reiche Kultur und Tradition des Landes zwischen Europa und dem Kaukasus.

Symbolbild: Ein junges Mädchen hält sich die Hände vor das Gesicht (Foto: dpa)

Audio | 19.09.2018 | Länge: 00:25:00 | SR 2 - Lisa Krauser Kreislauf der Misshandlung

Manuela leidet jahrzehntelang unter schrecklichen Albträumen. Immer wieder wacht sie schweißgebadet auf. Als sie eines Nachts herausfindet, dass ihr Mann ihre gemeinsame Tochter sexuell missbraucht hat, wird ihr nach und nach bewusst, woher ihre Albträume...

Syrien 2018: Zerstörte Häuser und Straßen in Ost-Ghuta (Foto: dpa / Anas Alkharboutli)

Audio | 29.08.2018 | Länge: 00:25:21 | SR 2 - Geseko von Lüpke Krieg - Die dunkle Seite in der Geschichte de...

Psychologen, Verhaltensforscher, Friedensforscher, Soldaten und pazifistische Aktivisten sprechen über die Faszination, die der Krieg für die Menschen aller Kulturen und Zeitalter hatte und hat – trotz oder gerade wegen seines unvorstellbaren Schreckens. ...

Sete Cidades – Auf dem Kraterrand (Foto: Jochen Marmit)

Audio | 28.07.2018 | Länge: 00:25:05 | SR 2 - Jochen Marmit Vulkangeschichten im Atlantik

SR 2-Reporter Jochen Marmit hat für sein Feature eine Reise zu den Vulkankratern der Azoren unternommen. Zu den Menschen, die hier leben und arbeiten – als Bauern, als Geologen, als Traditionshüter. Sie erzählen ihre Vulkangeschichten über Walfang und hei...

Trauernde über Opfer des mexicanischen Drogenkriegs (Foto: dpa /El Universal)

Audio | 28.06.2018 | Länge: 00:25:02 | SR 2 - (c) SR - Viktoria Eglau Im Drogenkrieg die Menschenrechte verteidigen

Seit mehr als zehn Jahren befindet sich Mexiko im Krieg - einem Krieg, den die Regierungen den mächtigen Drogenkartellen erklärt haben. Meist sind es katholische Geistliche, die den Opfern der gravierenden Menschenrechtsverletzungen helfen. Das Thema in V...