Schlagwort: Hartz IV

Nur wenig Geld im Geldbeutel (Foto: SR)

Audio | 19.05.2020 | Länge: 00:01:46 | SR 1 - (c) Sarah Sassou Arbeitslos wegen Corona

Unter den negativen Auswirkungen einer Krise leiden zun├Ąchst einmal die Schwachen. Auch jetzt in der Corona-Pandemie ist das so. Die Arbeitslosigkeit ist innerhalb von vier Wochen stark angestiegen. Getroffen hat es vor allem Besch├Ąftigte in Dienstleistun...

Foto: Beratungsgespr├Ąch

Video | 29.04.2020 | Länge: 00:03:05 | SR Fernsehen - (c) SR Existenzielle Not trotz Hartz IV (29.04.2020)

Den Alltag mit Hartz IV zu bestreiten, ist eine Herausforderung, der sich aufgrund der Coronapandemie immer mehr Menschen stellen m├╝ssen. Eine Familie aus Friedrichsthal berichtet von Armut und Existenzangst.

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 29.04.2020 | Länge: 00:39:35 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (29.04.2020)

Der Verfassungsgerichtshof schw├Ącht Ausgangsbeschr├Ąnkungen ab, Kommentar von Roman Bonnaire zu den Lockerungen der Corona-Regeln, Existenzielle Not trotz Hartz IV, Marienhausgruppe ├Ąu├čert sich zur Pflegesituation, Die Situation im Ankerzentrum in Lebach, ...

Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken, die beiden Bundesvorsitzenden der SPD, sprechen beim SPD-Bundesparteitag die Schlussworte (Foto: dpa / Kay Nietfeld)

Audio | 09.12.2019 | Länge: 00:04:43 | SR 2 - Jochen Erdmenger Neuer SPD-Kurs: "Bei Investitionen und Klimas...

Drei Tage lang dauerte der SPD-Bundesparteitag in Berlin - und am Ende w├Ąhlten die delegierten die Genossinnen und Genossen nicht nur das neue Personaltableau, sondern klopften auch den neuen Zukunftskurs der Traditionspartei fest. So soll etwa Hartz IV i...

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 07.12.2019 | Länge: 00:14:43 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht am Samstag (07.12.2019)

SPD-Abstimmung ├╝ber Sozialstaatskonzept, Fair gehandelte Produkte bei ÔÇ×AllerweltsbasarÔÇť, 7:0-Sieg f├╝r FC Saarbr├╝cken, FC Homburg verabschiedet sich mit Niederlage in die Winterpause, 3:2-Sieg des 1. FC Saarbr├╝cken Tischtennis.

05.11.2019, Baden-W├╝rttemberg, Karlsruhe: Der Erste Senats des Bundesverfassungsgerichts verk├╝ndet das Urteil ├╝ber die Rechtm├Ą├čigkeit von Hartz-IV-Sanktionen (Foto: dpa / Uli Deck)

Audio | 06.11.2019 | Länge: 00:03:40 | SR 2 - Jochen Erdmenger Prof. Ulrike Z├Âller: "Ich denke, dass man mit...

Hartz-IV-Empf├Ąnger m├╝ssen ab sofort keine drastische K├╝rzung ihrer Leistungen mehr bef├╝rchten. K├╝rzungen um 30 Prozent oder mehr sind nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. SR-Moderator Jochen E...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 05.11.2019 | Länge: 00:39:38 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (05.11.2019)

Kritik an Hartz IV-Sanktionen, Medizinische ├ťberversorgung ist weit verbreitetes Problem, Interview mit Marion Grote-Westrick zu Hintergr├╝nden medizinischer ├ťberversorgung, Medizinschrank ÔÇ×MeditowerÔÇť gewinnt Designpreis, Hohe Punktzahl f├╝r saarl├Ąndische R...

Foto: Logo SR3

Audio | 05.11.2019 | Länge: 00:04:05 | SR 1 - (c) SR Interview mit Wolfgang Edlinger von der Saarl...

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu K├╝rzungen bei Hartz-IV- Empf├Ąngern st├Â├čt bei der Saarl├Ąndischen Armutskonferenz nur auf teilweise Zustimmung. Die Deckelung der m├Âglichen K├╝rz- Betr├Ąge auf ein Drittel k├Ânne nur ein erster Schritt in die Richtun...

Richter am Bundesverfassungsgericht (Foto: dpa)

Audio | 05.11.2019 | Länge: 00:03:05 | SR 3 - Steffani Balle Was bedeutet das Urteil zu Hartz-IV-Sanktione...

Das Bundesverfassungsgericht hat am Dienstag geurteilt: Hartz-IV- Empf├Ąngern, die gegen die Auflagen des Jobcenters versto├čen, darf bis zu einem Drittel Geld gestrichen werden, nicht mehr bis zu 60 Prozent. Das betraf im Saarland im Jahr 2018 nach Auskunf...

Einige Geb├Ąude des franz├Âsischen Kernkraftwerks in Cattenom, nicht weit von der deutschen Grenze (Archivfoto: SR Fernsehen)

Audio | 05.11.2019 | Länge: 00:03:53 | SR 2 - Katrin Aue Franz├Âsischer Atomstrom f├╝r die saarl├Ąndische...

Bis die Stahlwerke an der Saar mit "gr├╝nem Strom" arbeiten k├Ânnen, wird wohl weiter Atomkraft aus dem franz├Âsischen Cattenom eingekauft werden m├╝ssen. Dies sei ohnehin schon l├Ąnger g├Ąngige Praxis, wie SR-Wirtschaftsredakteurin Karin Mayer im Interview kla...