Schlagwort: K

Galerie-Wohnung Vadim Korniloff (Foto: Vadim Korniloff)

Audio | 05.08.2016 | Länge: 00:03:12 | SR 3 - Stephanie Prochnow SR 3 - Tour de Kultur 2016: Übernachten im Un...

Eigentlich hatte der Maler Vadim Korniloff aus Metz nur einen Raum in der Innenstadt gesucht, um seine Bilder auszustellen. Eine Art Privat-Galerie. Doch nachdem er die Wohnung im ERdgeschoss eines Hauses aus dem 17. Jahrhundert - nur eine Straße von der ...

Das Schwimmbad in Heinitz (Foto: AG Heinitzer Vereine)

Audio | 05.08.2016 | Länge: 00:02:11 | SR 3 - Susanne Wachs SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Heinitz und das Sc...

Am Freitag, 5. August, ist SR 3 mit dem Treffpunkt Ü-Wagen zu Gast im Neunkircher Stadtteil Heinitz. Dort haben die BĂŒrger ihr Freibad vor der Schließung bewahrt. Wie sie das gemacht haben. SR 3-Ü-Wagen-Reporterin Susanne Wachs hat nachgefragt.

Das alte Heinitzer Kirchenfenster (Foto: Susanne Wachs)

Audio | 04.08.2016 | Länge: 00:03:04 | SR 3 - Susanne Wachs SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Ein bisschen Kirch...

KirchenverkÀufe sind nicht selten. Auch die Kirche in Heinitz wurde verkauft und es gibt sie auch heute nicht mehr. Eine ansÀssige Ingenieurfirma hatte das GebÀude erworben und nach dem Abriss einen Neubau auf dem GelÀnde errichtet. Doch es gibt noch Erin...

Urlaub im Zirkuswagen (Foto: Yvonne Schleinhege)

Audio | 04.08.2016 | Länge: 00:03:16 | SR 3 - Yvonne Schleinhege SR 3 - Tour de Kultur 2016: Urlaub im Zirkusw...

Glamping heißt das Zauberwort bei Familie Laub in Urweiler. Glamping ist Camping mit ein wenig Glanz und Glitzer. Und den kann man beim Urlaub in einem echten Zirkuswagen erleben. Natur pur, dennoch mit allem ewas man so braucht und ein Hof mit vielen Tie...

Blick in einen Bunker im Obersalzberg (Foto: dpa)

Audio | 04.08.2016 | Länge: 00:04:47 | SR 2 - Michael Lissek SR 2 - Eierhandgranaten am Obersalzberg

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitar...

Eine Rosette an einer SaarbrĂŒcker HĂ€userwand - eine Erinnerung an die Zeit der Straßenbahn (Foto: Peter Weitzmann)

Audio | 03.08.2016 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - Peter Weitzmann SR 2 - Heimatkunde mit Weitzmann: Die Straßen...

Die Saarbahn fĂ€hrt seit 1997 durch SaarbrĂŒcken. Aber schon im Jahr 1890 gab es die erste – noch dampfbetriebene – Straßenbahn in der Landeshauptstadt. Und von ihrer elektrischen Nachfolgerin aus der Zeit der vorletzten Jahrhundertwende sind an vielen HĂ€us...

Berliner Stadtplan mit Vermerken auf frĂŒhere Standorte von Nazi-GebĂ€uden (Foto: dpa)

Audio | 03.08.2016 | Länge: 00:05:00 | SR 2 - Miachel Lissek SR 2 - SchĂ€ferhunde im FĂŒhrerbunker

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitar...

Nibelungenmuseum Worms (Foto: Lisa Huth)

Audio | 02.08.2016 | Länge: 00:03:08 | SR 3 - Lisa Huth SR 3- Tour de Kultur 2016: "Die Reichen und d...

Drachen, Tarnkappe, Unbesiegbarkeit und ĂŒberhaupt das Leben der Nibelungen sorgen noch heute fĂŒr Faszination. In Worms, wo große Teile der spannenden Geschichten spielen, kann man jetzt in diese faszinierende Welt regelrecht eintauchen: Beim Besuch im Nib...

Winifred Wagner und Adolf Hitler in Leipzig (Foto: dpa)

Audio | 02.08.2016 | Länge: 00:05:10 | SR 2 - Michael Lissek SR 2 - Das verworrene Spiel des Rainer F und ...

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitar...

Adolf Hitler, der Dirigent Franz von Haesslin und die SĂ€ngerin Maria MĂŒller (Foto: dpa)

Audio | 01.08.2016 | Länge: 00:04:37 | SR 2 - Michael Lissek (SWR) SR 2 - Das unsichtbare Geschenk

1939 bekommt Hitler zu seinem 50. Geburtstag Originalpartituren Richard Wagners geschenkt: „Rienzi“, „Liebesverbot“, „Die Feen“ und die ersten zwei Teile des „Ring“. Behauptet zumindest Albert Speer in seinen TagebĂŒchern... Michael Lissek und seinen Mitst...