Schlagwort: Konflikt

Kaschmirkrise in Indien (Foto: picture alliance/Channi Anand/AP/dpa)

Audio | 09.08.2019 | Länge: 00:05:46 | SR 2 - Katrin Aue Jakob R├Âsel: "Kaschmir-Region ist strategisch...

Die Himalaya-Region Kaschmir gilt seit Jahrzehnten als Krisenherd. Aktuell werfen sich Indien und Pakistan gegenseitig Angriffe in Kaschmir vor. Was dahinter steckt, dar├╝ber hat SR-Moderatorin Katrin Aue mit Jakob R├Âsel von der Uni Rostock gesprochen.

Archivbild: 05.08.2019, Pakistan, Lahore: Pakistanische Demonstranten verbrennen bei einer Kundgebung eine Fahne mit dem Bild des indischen Premierministers Modi (Foto: dpa / K.M. Chaudary)

Audio | 07.08.2019 | Länge: 00:06:14 | SR 2 - Peter Weitzmann Kaschmir-Konflikt: "F├╝r Pakistan eine Steilvo...

Nachdem Indien am 6. August dem indischen Teil der Region Kaschmir ihren Autonomiestatus entzogen hat, ist der Jahrzehnte alte Konflikt zwischen Indien und Pakistan, zwischen Hindus und Muslimen, zwischen zwei Atomm├Ąchten, wieder voll entbrannt. Christian...

Archivbild: Die Textilwerkstatt im Ankerzentrum Lebach (Foto: Carolin Dylla)

Audio | 01.08.2019 | Länge: 00:06:13 | SR 2 - Katrin Aue "AnkER-Zentren als fl├Ąchendeckendes Instrumen...

Der Politikwissenschaftler und Migrationsexperte Prof. Hannes Schammann von der Universit├Ąt Hildesheim hat rund ein Jahr nach der Inbetriebnahme des ersten deutschen "AnkER-Zentrums" eine insgesamt negative Bilanz gezogen: Eine fundierte Bewertung k├Ânne m...

Isaias Afwerki (Mitte l), Pr├Ąsident von Eritrea, und Abiy Ahmed (Mitte r), Ministerpr├Ąsident von ├äthiopien (Foto:Mulugeta Ayene/dpa)

Audio | 09.07.2019 | Länge: 00:06:23 | SR 2 - Isabelle Tentrup Ein Jahr Frieden zwischen ├äthiopien und Eritr...

Nach 20 Jahren Krieg und Konflikt zwischen ├äthiopien und Eritrea haben die beiden L├Ąnder 2018 Frieden geschlossen. Dennoch fliehen vor allem junge M├Ąnner aus Eritrea immer noch vor dem unbegrenzten Milit├Ąrdienst und vor Armut. Im Vielv├Âlkerstaat ├äthiopien...

Die Saarbr├╝cker Historikerin Prof. Dr. Gabriele Clemens (Foto: Yaph)

Audio | 28.06.2019 | Länge: 00:06:25 | SR 2 - Jochen Erdmenger Als Preu├čen und Bayern an der Saar das Sagen ...

Bis vor genau 100 Jahren - also bis zur Unterzeichnung des Versailler Vertrages - geh├Ârte ein Gebiet im Osten des heutigen Saarlandes noch zu Bayern, der westliche Rest zu Preu├čen, und zwar als Teil der preu├čischen Rheinprovinz. Die Landeshistorikerin Pro...

Archivbild: Bei den Feierlichkeiten zum Tag des Bergmanns zogen Bergleute und traditionsbewusste G├Ąste nach Ensdorf, um die Trauer ├╝ber das Ende des Bergbaus an der Saar und die Hoffnung, die Tradition aufrecht zu erhalten (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 12.06.2019 | Länge: 00:03:22 | SR 2 - Karin Mayer 100 Jahre Arbeitnehmerrechte an der Saar

Vor 100 Jahren wurde die Internationale Arbeitsorganisation ILO mit Sitz in Genf gegr├╝ndet, um internationale Arbeits- und Sozialstandards zu definieren. Die Bergleute und Industriearbeiter im Saarland waren die Probleme schon ein paar Jahrzehnte zuvor an...

Pumpen oder laufen lassen? - Der Streit um das Grubenwasser geht weiter (Foto: SR Fernsehen)

Audio | 05.06.2019 | Länge: 00:03:24 | SR 2 - Karin Mayer Kommentar: Gruben-Flutungspl├Ąne umstritten

"Es k├Ânnte alles so einfach sein - ist es aber nicht." SR-Wirtschaftsredakteurin Karin Mayer steht dem Grubenwasserkonzept der RAG mit gemischten Gef├╝hlen gegen├╝ber. Immerhin k├Ânnten m├Âglicherweise die Umwelt, die Trinkwasserversorgung und somit auch die ...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 18.05.2019 | Länge: 00:29:38 | SR Fernsehen - (c) SR daten der woche (18.05.2019)

Brand in Neunkirchen: Dritte Leiche geborgen, Tarifkonflikt: ├ärzte-Streik f├╝r bessere Bedingungen, Telemedizin: ├ärztin bietet Videosprechstunde an, Bauwirtschaft: Baubranche ist deutlich gewachsen, Neue Vereinbarung: Grenz├╝berschreitende Besch├Ąftigung, La...

Symbolbild: K├Ąmpfe in Tripolis (Foto: picture alliance/Stringer/dpa)

Audio | 09.04.2019 | Länge: 00:06:26 | SR 2 - Stephan Deppen Eskalation in Libyen: "Keine L├Âsung nach euro...

Nach dem Luftangriff auf den Flughafen der libyschen Hauptstadt Tripolis herrscht weiterhin Chaos. Seit dem Sturz des langj├Ąhrigen Machthabers Gaddafi ist das Land bereits seit Jahren instabil. In General Haftar sehen viele Libyer nun einen neuen Heilsbri...

Autor und Nahost-Experte Michael L├╝ders (Foto: dpa)

Audio | 22.03.2019 | Länge: 00:06:19 | SR 2 - Thomas Shihabi "Gebiete, die im Krieg erobert wurden, sind n...

US-Pr├Ąsident Trump hat via Twitter mitgeteilt, die USA w├╝rden die seit 1967 von Israel besetzten Golanh├Âhen als israelisches Gebiet anerkennen. Nahost-Experte Michael L├╝ders sieht daf├╝r zwei entscheidende Gr├╝nde: Eine "Verneigung gegen├╝ber Gro├čspendern, d...