Schlagwort: Landtagswahl

Jana Hensel: Wie alles anders bleibt (Buchcover, Aufbau Verlag)

Audio | 04.09.2019 | Länge: 00:07:31 | SR 2 - Johannes Kloth "Frustration und Parteienskepsis" im Osten?

Die Buchautorin Jana Hensel gilt als feine Beobachterin ostdeutscher Befindlichkeiten. In ihren BĂŒchern schreibt sie ĂŒber ihre Kindheit in der DDR und die Schwierigkeiten nach der Wende. Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg haben bestĂ€tigt: Ident...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 02.09.2019 | Länge: 00:30:00 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (02.09.2019)

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg, SaarlÀndische Reaktionen zu den Wahlergebnissen, Neue Erkenntnisse zu Mordermittlungen an der Völklinger SHG Klinik, Professor Franz Lorenz im Interview, DFKI Direktorin Prof. Koehler zu Gast beim SR, Schulanfang...

Der Politologe Prof. Thorsten Faas (Foto: Thorsten Faas)

Audio | 02.09.2019 | Länge: 00:06:42 | SR 2 - Karin Mayer Prof. Thorsten Faas: "Da können noch so viele...

Der Politologe Prof. Thorsten Faas erklĂ€rt den AfD-Erfolg in Sachsen und Brandenburg vor allem mit KrĂ€nkungsgefĂŒhlen ihrer AnhĂ€nger: Unter denen seien viele Menschen, die sich von der Politik der Altparteien nicht oder nicht genĂŒgend wertgeschĂ€tzt sĂ€hen. ...

Symbolbild: Die Landeswappen von Sachsen und Brandenburg (Grafik: SR/Heitz)

Audio | 02.09.2019 | Länge: 00:05:11 | SR 2 - Jochen Marmit / Angela Ulrich Auf der Suche nach zwei starken Dreier-BĂŒndni...

Die AfD ist in Brandenburg und Sachsen bei den Landtagswahlen jeweils klar die zweitstĂ€rkste Kraft geworden und damit der große Gewinner - fĂŒr einen Platz auf der Regierungsbank aber wird es trotzdem nicht reichen. Denn in Sachsen hat noch immer die CDU e...

Foto: Audiosymbol

Audio | 02.09.2019 | Länge: 00:01:54 | SR 1 - Christian Balser, Angela Ulrich Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen

Bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen bleiben die regierenden Parteien SPD und CDU jeweils trotz teils starken Verlusten stÀrkste Kraft. Die AfD ist in beiden LÀndern zweitstÀrkste Kraft. Christian Balser hat mit ARD-Hauptstadtkorrespondentin ...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 01.09.2019 | Länge: 00:14:41 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht am Sonntag (01.09.2019)

Reaktionen auf die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg, Gedenkfeier 80 Jahre nach Beginn des 2. Weltkriegs, Finale der Deutschland Tour in Erfurt, DHB-Pokalspiel zwischen Marpingen und Dachau, 27. Litermont-Rallye im Warndt, Abschluss der Aktion „St...

Foto: MinisterprÀsident Tobias Hans (CDU)

Audio | 01.09.2019 | Länge: 00:05:37 | SR 1 - (c) SR Tobias Hans (CDU) zu den Wahlergebnissen in S...

Zu den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg sagte der saarlÀndische CDU-Vorsitzende und MinisterprÀsident Tobias Hans dem SR, durch ihren Einsatz hÀtten Dietmar Woidke (SPD) und Michael Kretschmer (CDU) die AfD als stÀrkste Kraft in beiden BundeslÀnd...

Foto: Anke Rehlinger (SPD)

Audio | 01.09.2019 | Länge: 00:04:28 | SR 1 - (c) SR Anke Rehlinger (SPD) zu den Wahlergebnissen i...

Die saarlĂ€ndische SPD-Vorsitzende Anke Rehlinger geht davon aus, dass die SPD nach den Landtagswahlen sowohl in Brandenburg als auch in Sachsen weiter regieren wird. Das Ergebnis der SPD in Brandenburg bewertet Rehlinger als "vergleichsweise gut". FĂŒr die...

Symbolbild: Farbenspiele (Foto: dpa / Federico Gambarini)

Audio | 30.08.2019 | Länge: 00:03:09 | SR 2 - Vera WolfskĂ€mpf Alle gegen die AfD: Koalitions-Szenarien in S...

Wegen der strikten Weigerung sÀmtlicher anderer Parteien, eine Koalition mit der AfD auch nur in Betracht zu ziehen, könnte die Regierungsbildung nach den Landtagswahlen sowohl in Sachsen als auch in Brandenburg schwierig werden. In Sachsen könnte sogar e...

Archivbild: Der Bundesrat, die LĂ€nderkammer der Bundesrepublik Deutschland (Foto: dpa / Bernd von Jutrczenka)

Audio | 29.08.2019 | Länge: 00:02:56 | SR 2 - Marcel Heberlein Knallt's nach den Wahlen in Berlin?

Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg am 1. September sind keineswegs nur von regionaler Bedeutung: Immerhin stellen beide BundeslĂ€nder je vier der 69 Sitze im Bundesrat, also der verfassungsmĂ€ĂŸigen Vertretung der LĂ€nder in Berlin. Mit entsprechen...