Schlagwort: MA

Foto: Der Dösterhof

Video | 06.08.2020 | Länge: 00:05:13 | SR Fernsehen - (c) SR Das zweite Leben des „Dösterhofs“ (10.10.2019...

Als die TierĂ€rzte Jennifer und Heiner Balsius vor einigen Jahren den alten Dösterhof bei Wadern kauften, ging es ihnen zunĂ€chst eigentlich nur um ein eigenes Jagdrevier. Dann haben sie es aber doch nicht ĂŒbers Herz gebracht, den alten Bauernhof abzureißen...

Foto: Ortsschild Hasborn-Dautweiler

Video | 06.08.2020 | Länge: 00:04:50 | SR Fernsehen - (c) SR „Dorf-Funk“ (10.10.2019)

Die BĂŒrger von Hasborn-Dautweiler kĂ€mpfen mit vielen Ideen und Aktionen fĂŒr ein attraktives Heimatdorf. Gegen GeschĂ€ftsschließungen, öde Ortskerne und aussterbende Vereine setzen sie auf das „Soziale Dorf“ – und werden dabei sogar ĂŒber ein Modellprojekt...

Anke Rehlinger und eine Vertreterin des SaarlÀndischen Verkehrsverbundes (Foto: SR/Stephan Deppen)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:01:14 | SR 3 - Stephan Deppen/Oliver Buchholz Das ÖPNV-Motto zum Schulstart: "Wir steigen w...

Mit dem Schulstart im Saarland werden auch Busse und Saarbahn wieder mehr genutzt werden. Verkehrsministerium und Verkehrsunternehmen setzen dabei verstÀrkt auch auf die gesundheitliche Sicherheit der FahrgÀste. Dazu wurde eine Woche vor dem Schulbeginn e...

Buchcover (Carlsen Verlag)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:03:58 | SR 2 - Thibaud Schremser "Die Bombe" - eine Graphic Novel ĂŒber Hiroshi...

Die erste Atombombe der Menschheitsgeschichte wurde am 6. August 1945 auf die japanische Stadt Hiroshima fallen gelassen. Die Kriegswaffe mit bis dato ungekannter Zerstörungskraft sollte den Zweiten Weltkrieg entscheiden und beenden. PĂŒnktlich zum Jahrest...

Protest gegen Atomwaffen in BĂŒchel. (Foto: imago)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:04:06 | SR 3 - Interview Nadine Thielen / Hildegard Slabik-MĂŒnter "Jede Atomwaffe ist eine Gefahr, egal, wo sie...

Es war ein sonniger Tag ĂŒber Hiroshima. Um 8.15 Uhr geschah das bis dahin Undenkbare: Die USA warfen die erste Atombombe in der Menschheitsgeschichte ab. 100.000 Menschen starben sofort. An den FolgeschĂ€den starben bis Ende 1945 weitere 130.000 Menschen.

Das

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:01:33 | SR 1 - Julia Lehmann "Hotel Mama" im Saarland besonders beliebt

Im Saarland leben so viele junge Menschen noch bei ihren Eltern wie in kaum einem anderen Bundesland. Inbesondere die Söhne wohnen - auch mit zunehmendem Alter - hÀufig noch zuhause.

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag des Atombomben-Abwurfs auf Hiroshima (Foto: dpa / Eugene Hoshiko)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:04:34 | SR 2 - Jochen Marmit Über Atomkraft, Tabus und die Gedenkkultur in...

Vor genau 75 Jahren, nÀmlich am 6. August 1945, hat ein US-Bomber eine Atombombe auf die japanische Stadt Hiroshima abgeworfen. Wie hat das Land die Katastrophe verarbeitet? Heute gibt es in Japan eine breite Gedenkkultur zu den Angriffen in Hiroshima und...

Das Filmplakat zu

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:02:46 | SR 2 - Moritz Holfelder Im Kino: "Irresistible - Unwiderstehlich"

Der amerikanische Bundesstaat Wisconsin gehört zu den sogenannten "Swing States", also zu jenen "WechselwÀhler-Staaten" der USA, die nicht eindeutig demokratisch und republikanisch sind. Sie sind im PrÀsidentschaftswahlkampf traditionell besonders umkÀmpf...

Symbolbild: ein Hochbeet in einem Permakultur-Garten (Foto: Imago Images/Chromeorange)

Audio | 06.08.2020 | Länge: 00:04:11 | SR 2 - Chris Ignatzi Gartenserie (3): Permakultur in Nonnweiler-Si...

Sommerzeit ist Gartenzeit. Vor allem wĂ€hrend der Corona-Pandemie, in der man kaum verreisen kann, hat sich gezeigt, wie wichtig GĂ€rten fĂŒr unser Wohlbefinden sind. In unserer kleinen Gartenserie sprechen wir mit Experten wie Therapeuten oder Historikern d...

Hotel Mama (Foto: Pixabay/geralt)

Audio | 05.08.2020 | Länge: 00:00:52 | SR 1 - (c) Julia Lehmann Umfrage: Im Hotel Mama bleiben oder gehen?

Eigentlich wollen Jugendliche doch nichts sehnlicher als die erste eigene Wohnung. Meint man. Doch die neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes verraten, dass mehr als die HĂ€lfte der 20- bis 25-JĂ€hrigen im Saarland - genau 53,5 Prozent - noch zuhaus...