Schlagwort: Meinungsfreiheit

Ein Smartphone-Bildschirm mit verschiedenen Social-Media-Apps (Foto: pixabay/LoboStudioHamburg)

Audio | 14.01.2021 | Länge: 00:04:47 | SR 2 - Sally-Charell Delin, Markus Beckedahl Über Twitter, Trump und die Macht der soziale...

FĂŒr Markus Beckedahl, den Chefredakteur des Blogs netzpolitik.org, ist die mediale Machtkonzentration in den HĂ€nden weniger Social-Media-Plattformen spĂ€testens mit der einseitigen Löschung der Accounts von Donald Trump klar zu Tage getreten. "Das sollte u...

Der Schriftsteller Hamed Abdel-Samad (Archivfoto: SR Fernsehen)

Audio | 04.12.2020 | Länge: 00:05:11 | SR 2 - Kai Schmieding Hamed Abdel-Samad ĂŒber "Friede-Freude-Eierkuc...

Meinungsvielfalt und Meinungsfreiheit sind in Deutschland nicht erst seit der Corona-Krise in Gefahr, meint der Autor Hamed Abdel-Samad. Deutschland, ja ganz Europa, habe die AufklÀrung inzwischen "verlernt" oder sogar "aufgegeben". Wie die Grundfesten d...

Gedenken an Samuel Paty. (Foto: Lewis Joly/dpa-Bildfunk)

Audio | 28.10.2020 | Länge: 00:03:06 | SR 3 - Simin Sadeghi Schweigeminute fĂŒr Samuel Paty an saarlĂ€ndisc...

Ein französischer Geschichtslehrer erklĂ€rt seinen SchĂŒler*innen, was es mit Pressefreiheit und Toleranz auf sich hat. Dazu zeigt er die Mohammed-Karikaturen aus dem Satiremagazin "Charlie Hebdo". Dieser Lehrer wird von einem islamistischen Fanatiker, der ...

Die Kabarettistin Lisa Eckhart  (Pressefoto: Franziska Schrödinger)

Audio | 22.09.2020 | Länge: 00:02:25 | SR 2 - Chris Ignatzi Was darf Kabarett heute noch? Zum Fall Lisa E...

Ist es in Ordnung, wenn man Menschen ausgrenzt, nur weil sie nicht immer im "politisch korrekten" Strom mitschwimmen? Diese Frage stellte sich zuletzt im Fall der österreichischen Kabarettistin Lisa Eckhart. SR-Reporter Chris Ignatzi wollte vor wenigen Ta...

11.08.2020, Belarus, Minsk: Die Polizei blockiert einen Platz wÀhrend eines Massenprotests nach den PrÀsidentschaftswahlen. (Foto: dpa / AP / Uncredited)

Audio | 13.08.2020 | Länge: 00:04:42 | SR 2 - Holger BĂŒchner "Katastrophale ZustĂ€nde" in den Haftzellen vo...

Die ZustÀnde in den Haftzellen der in Belarus eingesperrten Lukaschenko-Gegner sind nach EinschÀtzung von Amnesty International "katastrophal": Wasser- und Essensmangel sowie Schlafentzug prÀgten die RealitÀt der Verhafteten. Auch SchlÀge und andere Folte...

01.08.2020, Berlin: Menschen auf der Straße des 17. Juni bei einer Kundgebung gegen die Corona-BeschrĂ€nkungen (Foto: dpa / Christoph Soeder)

Audio | 03.08.2020 | Länge: 00:05:09 | SR 2 - Jochen Marmit "Eine Minderheit von Menschen, die einfach ni...

Der Journalist und Rechtsextremismus-Experte Olaf Sundermeyer zeichnet im GesprĂ€ch mit SR-Moderator Jochen Marmit ein dĂŒsteres Bild von der regierungskritischen Demonstration am 1. August in Berlin. Reporterteams seien "massiv angefeindet, auch angegriffe...

Der Mainzer Journalismus-Professor Tanjev Schultz (Foto: JS Mainz)

Audio | 18.06.2020 | Länge: 00:05:43 | SR 2 - Jochen Erdmenger Ein PlĂ€doyer fĂŒr eine "vernĂŒnftige Debattenku...

FĂŒr den Mainzer Journalismus-Professor Tanjev besteht durch das neue Gesetzesvorhaben gegen Hassrede die Gefahr, dass die Meinungsfreiheit zu sehr leiden und die Justiz ĂŒberfordert werden könnte: Zu einer angemessenen Debattenkultur gehöre auch die Bereit...

Foto: Der nordrhein-westfÀlische MinisterprÀsident Armin Laschet bei der DFJP-Preisverleihung

Video | 03.07.2019 | Länge: 00:09:03 | DFJP - (c) SR MinisterprĂ€sident Armin Laschet als Ehrengast...

Der nordrhein-westfĂ€lische MinisterprĂ€sident und BevollmĂ€chtigte fĂŒr die deutsch-französischen Kulturbeziehungen, Armin Laschet, war in diesem Jahr als Ehrengast auf der Preisverleihung. Dabei betonte er die Wichtigkeit der Meinungs- und Pressefreiheit.

Foto: Heiko Maas im SR-Sommerinterview 2017, befragt von Yvonne Schleinhege und Michael Schneider (Pasquale D'Angiolillo)

Video | 04.08.2017 | Länge: 00:17:39 | SR.de - (c) SR Sommerinterview: Bundesjustizminister Heiko M...

Wie kann gegen Hass im Netz vorgegangen werden kann, ohne die Meinungsfreiheit einzuschrÀnken? Der Bundesjustizminister Heiko Maas gibt im SR-Sommerinterview Antworten.