Schlagwort: Ostpolitik

7. Dezember 1970: Bundeskanzler Willy Brandt kniet am vor dem Mahnmal im einstigen j├╝dischen Ghetto, das den Helden des Ghetto-Aufstandes vom April 1943 gewidmet ist (Archivfoto: dpa)

Audio | 07.12.2020 | Länge: 00:02:19 | SR 2 - Sonja Marx, Peter Brandt "Eine Demutsgeste im Namen seines Volkes"

Das Foto von Willy Brandts Kniefall im Warschauer Ghetto vom 7. Dezember 1970 geh├Ârt zu den gro├čen ikonischen Aufnahmen des 20. Jahrhunderts. Der damalige Bundeskanzler gestand damit 25 Jahren nach Kriegsende nicht nur die moralische Verantwortung der Deu...