Schlagwort: Psychologie

Symbolbild: Eine Demonstration fĂŒr Transgender-Rechte in Großbritannien (Archivfoto: dpa / PA Wire / David Cheskin)

Audio | 25.05.2020 | Länge: 00:06:30 | SR 2 - Kai Schmieding TransidentitĂ€tsexperte: "Das sucht sich niema...

Hinter dem Wunsch, eine andere geschlechtliche IdentitÀt anzunehmen als die biologische, steht immer das Ziel, Leid zu verringern, sagt der Kinderpsycholge Thomas Lehmann im GesprÀch mit SR-Moderator Kai Schmieding. Auch die soziale Akzpetanz spiele eine ...

Symbolbild: Ein Mann schaut gedankenverloren ĂŒber einen See (Foto: pixabay (CC0))

Audio | 23.05.2020 | Länge: 00:15:00 | SR 2 - Peter Weitzmann Depressionen in der Corona-Krise: "Sehr hĂ€ufi...

Noch immer gibt es deutschlandweit keine RĂŒckkehr zum normalen Alltag: Die Corona- Ausnahmesituation mit all ihren verordneten EinschrĂ€nkungen dauert schon einige Monate. Ende nicht in Sicht. Die UniversitĂ€t des Saarlandes hat seitdem einiges auf die Bein...

Foto: Senior-Dozentin Marie-Paule Theisen

Video | 18.05.2020 | Länge: 00:04:32 | SR Fernsehen - (c) SR 77-JĂ€hrige unterrichtet Achtsamkeit an der Lu...

Die ehemalige Grundschullehrerin Marie-Paule Theisen hat mit 74 Jahren ihren Doktor gemacht und ist jetzt Dozentin an der Luxemburger Uni. In der Fachrichtung Psychologie unterrichtet sie sowohl junge Studierende als auch Senioren in "Achtsamkeit": einer ...

Buchcover (Kösel Verlag)

Audio | 06.05.2020 | Länge: 00:05:58 | SR 2 - Jochen Marmit Bettina Alberti ĂŒber die "Enkel des Krieges"

Nicht nur die Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges, sondern auch ihre in den 1950er und 1960er Jahren geborenen Kinder haben zum Teil bis heute unter der Jahrhundert-Katastrophe zu leiden. Davon ist die Psychologin, Psychotherapeutin und Autorin Bettina Alb...

Autorin Marie Darrieussecq (Foto: Sabine Schmidt-Matt)

Audio | 03.05.2020 | Länge: 00:03:01 | SR 2 - Dirk Fuhrig "Lesen und schreiben am Rande der Panik"

Wann und ob das Leben fĂŒr uns so wird wie vor der Corona-Krise, das weiß zur Zeit niemand. Wie Gesellschaften mit solchen Krisen möglicherweise umgehen, das wird auch immer wieder literarisch beschrieben. Dirk Fuhrig hat eine Autorin getroffen, die der Dy...

Schild weist auf Corona-Verhaltensregeln im Deutsch-französischen Garten hin (Foto: Sebastian Knöbber / SR)

Audio | 28.04.2020 | Länge: 00:06:04 | SR 2 - Jochen Marmit "Gemeinschaft funktioniert nur mit Regeln"

Der Psychiater Jan Kalbitzer arbeitet gerade an einem Buch ĂŒber die sozialen Auswirkugen der Corona-Krise. Im SR-Interview erklĂ€rt er, warum sich viele Leute nicht an die Regeln zur EindĂ€mmung der Pandemie halten und wie man damit umgehen sollte. Außerdem...

Eine Frau mit Gesichtsmaske (Foto: SR)

Audio | 27.04.2020 | Länge: 00:04:21 | SR 2 - Jochen Marmit Warum wir mit der Maske hadern

Das Tragen einer Gesichtsmaske fĂ€llt vielen BĂŒrgern nicht ganz leicht - ist es doch erstmal ungewohnt. Im SR-Interview erklĂ€rt Helmut Leder, Experte fĂŒr Schönheit und Gesichter an der FakultĂ€t fĂŒr Psychologie der UniversitĂ€t Wien, warum die Akzeptanz in a...

Die Psychotherapeutin Stefanie Stahl (Foto: dpa / Gregor Fischer)

Audio | 16.04.2020 | Länge: 00:06:25 | SR 2 - Steffen Kolodziej Stefanie Stahl: "Sich auf das Hier und Jetzt ...

Stress, Isolations- und EinsamkeitsgefĂŒhle, Depressionen, ZukunftsĂ€ngste, Sorgen um die Gesundheit, Ärger in der Familie: Die Corona-Krise macht vielen Menschen zuhause ganz schön zu schaffen. Die Trierer Psychotherapeutin und Autorin Stefanie Stahl ("Das...

Ein Arbeitsplatz im Home-Office (Foto: Kathrin Paul)

Audio | 07.04.2020 | Länge: 00:04:03 | SR 2 - Holger BĂŒchner "Das Home-Office ist an sich ja schon ein Pro...

Die Frankfurter Psychiaterin und Psychotherapeutin Dr. Stephanie Grabhorn warnt davor, die aktuell eingeschrĂ€nkten Arbeits- und LebensumstĂ€nde im "Home Office" auf die leichte Schulter zu nehmen. Nicht nur fĂŒr depressive Menschen könne das GefĂŒhl des Kont...

Symbolbild Audio (Grafik: SR)

Audio | 07.04.2020 | Länge: 00:04:45 | SR 3 - (c) SR/Michael Friemel Studie: Menschen sind zunehmend solidarisch

Viele Generationen haben soetwas noch nicht erlebt: AusgangsbeschrĂ€nkungen, dauerhaft geschlossene GeschĂ€fte, Angst und alles wegen einer Krankheit: Corona. Gerade fĂŒr Psychologen eine höchst seltene Forschungsgelegenheit. Auch an der UniversitĂ€t des Saar...