Schlagwort: Rechte

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 21.04.2020 | Länge: 00:39:34 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (21.04.2020)

Corona-Massentests in Altenheimen beginnen, Unklarheit ĂŒber PrĂŒfungstermine an Schulen, Claudia Kilian von der GEW zur Lage an den Schulen, CISPA zieht sich aus Corona-App-Entwicklung zurĂŒck, Homburger Uniklinik forscht zu Coronavirus, Verbraucherrechte b...

Symbolbild: ein Kind schreibt

Audio | 21.04.2020 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Roland Kunz Kinderschutzbund: Kinderrechte bei Corona-Kri...

Prof. Sabine Andresen vom Deutschen Kinderschutzbund hat im SR-Interview kritisiert, dass die Politik bei der BewĂ€ltigung der Corona-Krise die Kinderrechte nicht genĂŒgend im Blick habe. Es fehle an Möglichkeiten, draußen zu spielen. Außerdem verschĂ€rfe di...

Symbolbild: ein Schönfelder-Standardwerk zum Thema

Audio | 14.04.2020 | Länge: 00:05:02 | SR 2 - Katrin Aue LexCorona.de - das Wiki zur juristischen Seit...

Auf der Webseite LexCorona.de werden seit einigen Wochen juristische Dokumente zusammengetragen, die den rechtlichen Status quo zur Corona-Krise abbilden sollen. Hinter dem Wiki steht neben seinen MitgrĂŒndern Stephan Schmidt und Sebastian Golla u. a. der ...

Foto: Janek Böffel

Audio | 02.04.2020 | Länge: 00:03:14 | SR 3 - (c) SR Kommentar: "Diese Macht der Landesregierung, ...

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus mĂŒssen die BĂŒrger und BĂŒrgerinnen starke EinschrĂ€nkungen hinnehmen – Eingriffe in ihre Grundrechte zum Schutz der Gesellschaft. Die Maßnahmen der Regierung sind notwendig, aber sie mĂŒssen verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig und ...

Der Historiker Paul Nolte (Foto: FU Berlin / Bernd Wannenmacher)

Audio | 28.03.2020 | Länge: 00:13:34 | SR 2 - Katrin Aue Prof. Paul Nolte: "Das kritische Element der ...

Der Berliner Historiker Prof. Dr. Paul Nolte sieht in der Corona-Krise Chancen, aber auch Gefahren fĂŒr Deutschland: Damit die Gesellschaft nicht "im Konformismus zur Regierungspolitik" erstarre, sei nun jeder auch zu "einer kritischen Diskussion der staat...

Hessen, Hanau: Polizeiautos stehen vor einem GebÀude, in dem sich im Erdgeschoss eine der beiden Shisha-Bars befindet, in der mehrere Menschen getötet wurden. (Foto: dpa / Nicolas Armer)

Audio | 21.02.2020 | Länge: 00:04:32 | SR 2 - Kai Schmieding Zwischen Wahnvorstellungen und Rassismus

Der Rechtsextremismus Andreas Speit ("Rechte Egoshooter) geht davon aus, dass die deutsche Gesellschaft rechten Terror noch immer unterschÀtzt. Die Pamphlete des TÀters von Hanau offenbarten zugleich "unglaubliche Wahnvorstellungen" und eine "zutiefst ras...

Einst war es Eigentum der Hohenzollern, jetzt fordern sie dort Wohnrecht: Schloss Cecilienhof bei Potsdam (Foto: picture alliance/Christoph Soeder/dpa)

Audio | 30.01.2020 | Länge: 00:06:25 | SR 2 - Holger BĂŒchner Leonhard Horowski zu den EntschĂ€digungsansprĂŒ...

Im Konflikt um mögliche EntschĂ€digungen fĂŒr die Nachfahren der letzten Monarchie in Deutschland hat der Kulturausschuss des Bundestags am 29. Januar externen Rat eingeholt. Es geht um öffentliche KulturgĂŒter, berĂŒhmte GemĂ€lde und imposante Immobilien. Übe...

Farbeimer stehen in einer Wohnung (Foto: pixabay (CC0))

Audio | 15.01.2020 | Länge: 00:05:23 | SR 3 - Sarah Sassou SR3-Verbrauchertipp: Renovieren in der Mietwo...

Auch in einer Mietwohnung will man sich gerne wohlfĂŒhlen und die RĂ€ume individuell gestalten. Aber dem sind gewisse Grenzen gesetzt – weil es immer noch einen Vermieter gibt, der in vielen Dingen mitreden darf.

BlÀse-Haus(Foto: SR)

Audio | 13.12.2019 | Länge: 00:00:51 | SR 3 - Caroline Uhl BlĂ€se-Stiftung in Finanzschwierigkeiten

Die St. Ingberter BlĂ€se-Stiftung fĂŒr Seniorengerechtes Wohnen steckt offenbar in finanziellen Schwierigkeiten. Nach SR-Informationen konnte die Stiftung zuletzt ausstehende Rechnungen nicht mehr bezahlen. Der Stadtrat hat nun einen ÜberbrĂŒckungskredit gew...

Foto: Filmaufnahme

Video | 11.12.2019 | Länge: 00:44:33 | SR Fernsehen - (c) SR Ethik oder Etikettenschwindel?

Statistisch gesehen isst jeder Deutsche 60 kg Fleisch pro Jahr. Viele geben gerne mehr Geld fĂŒr Bio-Fleisch aus, weil sie hoffen, dass diese Tiere eher artgerecht als konventionell gehalten werden. Doch unzulĂ€ngliche EU-Verordnungen lassen den Bio-Fleisch...