Schlagwort: SR 2 KulturRadio

Foto: David Paquet

Video | 30.11.2020 | Länge: 00:11:45 | SR 2 - Anette KĂĽhrmeyer Interview mit David Paquet zum SR 2 Live-Hörs...

Das SR 2 Live-Hörspiel von David Paquet „Feuersturm“ erinnert an die Flucht der Atriden. Im Interview mit SR 2 beantwortet der Autor unter anderem die Frage, was bei der Familie in „Feuersturm“ dazu führt, dass Gabriel seine Mutter und Tante auslöscht? Zu...

Christian von Blohn (Pressefoto)

Audio | 28.11.2020 | Länge: 00:15:20 | SR 2 - Roland Kunz Zwischen Klangsinnlichkeit und orchestraler F...

Christian von Blohn und Wolfgang RĂĽbsam sind herausragende Orgelvirtuosen. Von Blohn lebt und arbeitet hier im Saarland, Wolfgang RĂĽbsam in Amerika. Gemeinsam haben die beiden sich nun ein groĂźes Projekt aufgeteilt und alle Orgel-Sinfonien fĂĽr NAXOS einge...

Diego Maradona. (Foto: dpa)

Audio | 26.11.2020 | Länge: 00:25:42 | SR 2 - Tilla Fuchs Maradona - auf den Spuren eines Mythos.

In Argentinien gilt nach dem Tod von Fußball Legende Diego Armando Maradona eine dreitägige Staatstrauer. In Italien, wo er seit 1986 lange Jahre spielte, soll das Stadion des SSC Neapel seinen Namen tragen. SR-Redakteurin Tilla Fuchs reiste 2005 durch ...

Eine alte und eine junge Hand mit einer roten Rose (Foto: unsplash/Jake Thacker)

Audio | 22.11.2020 | Länge: 01:15:12 | SR 2 - Fabrice Melquiot HörspielZeit: Schwanengesänge

Die Opernsängerin Anna Solari gastierte an den großen Häusern. Jetzt, mit 70, durchbrechen nur noch die täglichen Anrufe ihres Ex-Mannes die Monotonie. Doch das ändert sich, als sie den jungen Bogdan kennenlernt. Eine unmögliche Liebe? Fabrice Melquiot lä...

Alfons (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 22.11.2020 | Länge: 01:56:51 | SR 2 - Gastgeber: Alfons Gesellschaftsabend Nr. 277

Am Samstag, 21. November, begrüßte Alfons seine Gäste Arnulf Rating, Reiner Kröhnert und Jess Jochimsen zum Gesellschaftsabend Nr. 277.

 Illustration - Eine Frau nimmt aufgrund der Ausbreitung des Coronaviruses aus ihrem Wohnzimmer an einer Telefonkonferenz teil (Foto: dpa/ picture alliance)

Audio | 21.11.2020 | Länge: 00:31:16 | SR 2 - Barbara Renno, Dagmar Scholle und Thomas Bimesdörfer Hörstoff: "Von unbehaust bis ungestĂĽm"

Homeoffice, Homeschooling, eingeschränkte Bewegungsfreiheit, Reduzierung sozialer Kontakte: 2020 war ein Jahr der Reflektion über das, was wir haben, was wir wollen, was uns wirklich wichtig ist. Welche Schlüsse ziehen wir daraus? Was wird, was kann sich ...

Ein Pärchen macht bei Sonnenschein einen Winterspaziergang (Foto: dpa/Mohssen Assanimoghaddam)

Audio | 14.11.2020 | Länge: 00:25:22 | SR 2 - Dorothea Brummerloh Gott, Glaube und LGBT

Freikirchliche Gemeinden versuchten früher mit der inzwischen verbotenen Konversionstherapie, die sexuelle Orientierung der Betroffenen zu verändern oder zu unterdrücken. Auch nach jüdisch-orthodoxer Auffassung und im Islam ist Homosexualität verwerflich....

 Liquid Penguin Ensemble/“Cyfre“ (Foto:  Liquid Penguin Ensemble)

Audio | 08.11.2020 | Länge: 00:50:58 | SR 2 - Liquid Penguin Ensemble HörspielZeit: "Cyfre - oder: Kopf und Zahl"

Zahlen bevölkern unseren Wortschatz von Einraumwohnung bis Millionengrab. Der Parcours dieses Hörspiels führt durch natürliche und imaginäre (Zahlen-)Räume und zu ebensolchen Protagonisten – und alle zählen.

Cover: „Die Enden der Parabel“, Thomas Pynchon

Audio | 03.09.2020 | Länge: 00:05:37 | SR 2 - Pia Frede Thomas Pynchon - "Die Enden der Parabel"

Es ist eine kleine Sensation: Der SWR durfte Thomas Pynchons „Die Enden der Parabel“ als Hörspiel inszenieren – diesen unglaublich themenreichen und anarchischen Kultroman der Postmoderne, der hauptsächlich in den letzten zwei Jahren des Zweiten Weltkrieg...

Die Fahne des Irans vor einem Stacheldrahtzaun (Foto: Imago/ZumaPress)

Audio | 18.08.2020 | Länge: 00:25:19 | SR 2 - Magdalena Delir Hörstoff: Auf Wiedersehen Deutschland – Salam...

Ein akustischer Einblick in das Leben einer Europäerin, die sich aus familiären Gründen damit befassen muss, in den Iran auszuwandern. Die Familie ihres iranischen Mannes gewährt ihr einen Einblick in den Alltag des Iran hinter der Fassade.