Schlagwort: SR 2

Ursula von der Leyen nach ihrer Wahl zur Chefin der EU-Kommission (Foto: dpa / Michael Kappeler)

Audio | 17.07.2019 | Länge: 00:03:10 | SR 2 - Franka Welz Gl├╝ckw├╝nsche und Mahnungen f├╝r Ursula von der...

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer l├Âst nun doch Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin ab - obwohl sie ja eigentlich l├Ąngst abgewunken hatte. Von der Leyen hatte sich am Vorabend bei ihrer Wahl zur n├Ąchsten EU-Kommissionspr├Ąsidentin knapp du...

Schneebedeckte Berge (Foto: Tilla Fuchs)

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:55:55 | SR 2 - Tilla Fuchs "B├╝cher vom Berg" - Teil II

Die "Literatur im Gespr├Ąch"-Ausgabe vom 16. Juli gleicht einem Magazin f├╝r lesende Bergsteiger und alpine Autoren: Wir besprechen u. a. B├╝cher von Paolo Cognetti, Marlies Czerny, Martin Bettinger und Torbjß┤ôrn Ekelund. Durch die Sendung f├╝hrt Tilla Fuchs.

Symbolbild: Wanderer unterwegs (Foto: Saarland Tourismus)

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:07:39 | SR 2 - Barbara Renno Unterwegs im Wander- und Leseparadies Leukerb...

Das Schweizer Urlaubsparadies rund um das St├Ądtchen Leukerbad l├Ądt im Winter zum Skifahren, im Sommer zum Wandern und das ganze Jahr ├╝ber zum Weintrinken und Lesen ein. Der Kulturmanager Hans Ruprecht hat mit "Einen schweren Schuh hatte ich gew├ĄhltÔÇŽ" eine...

Illustration zur Sendung

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:22:38 | SR 2 - Paul Celan und Gis├Ęle Celan-Lestrange Der Briefwechsel zwischen Paul Celan und Gis├Ę...

Bis zum 17. Juli h├Âren Sie in "Fortsetzung folgt..." eine Auswahl des Briefwechsels zwischen Paul Celan und Gis├Ęle Celan-Lestrange, den der Dichter und seine Frau in den Jahren 1951 bis 1970 unterhielten. In der Gesamtschau ergeben die Texte ein einzigart...

Br├╝ssel, 16. Juli 2019: Ursula von der Leyen bei ihrer Bewerbungsrede f├╝r das Amt der EU-Kommissionschefin (Foto: dpa / Michael Kappeler)

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:07:41 | SR 2 - Thomas Shihabi Politologe sieht gute Chancen f├╝r von der Ley...

Der Politikwissenschaftler Matthias Freise sieht trotz all des ├ärgers der vergangenen Wochen gute Chancen f├╝r Ursula von der Leyen, gen├╝gend Stimmen f├╝r das Amt der n├Ąchsten EU-Kommissionschefin hinter sich zu versammeln - auch weil die Christdemokratin b...

CD-Cover (Unisono-Records)

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:09:00 | SR 2 - Roland Kunz CD-Tipp: Inge Brandenburgs "I Love Jazz"

Inge Brandenburg geh├Ârte in den 1960er Jahren zweifellos zu den besten Jazzs├Ąngerinnen Deutschlands. Manche verglichen sie gar mit Ella Fitzgerald. Jetzt ist bei Unisono Records ein neues Album mit Rarit├Ąten erschienen: "I love Jazz". SR-Musikexperte Rola...

Archivbild: Jo Leinen, Ex-Europa-Parl├Âamentarier f├╝r die SPD, zu Gast beim SR

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:04:55 | SR 2 - Katrin Aue Leinen ├╝ber von der Leyen: "W├╝rfel werden am ...

Hochspannung in Br├╝ssel: Wird es die deutsche Noch-Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Abend des 16. Juli schaffen, mindestens 374 Stimmen der 747 Abgeordneten des Europ├Ąischen Parlaments davon zu ├╝berzeugen, dass sie die Richtige ...

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:04:05 | SR 2 - Barbara Grech "Son et Lumi├Ęre" in Frankreich

"Son et Lumi├Ęre" nennen die Franzosen ihr unnachahmliches Spektakel aus Licht und Musik, dass die Zuschauer immer zum Staunen bringt. In Nancy, auf dem ber├╝hmte Place Stanislas, findet seit 2007 jeden Sommer an jedem Abend ein solches Licht- und Soundspek...

Br├╝ssel, 10. Juli 2019: Ursula von der Leyen bei einer Bewerbungsrede f├╝r das Amt der EU-Kommissionschefin (Foto: dpa / Francisco Seco)

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:03:36 | SR 2 - Birgit Schmeitzner Die steile Karriere der Ursula von der Leyen

Ursula von der Leyen hat am 15. Juli angek├╝ndigt, den Platz an der Spitze des deutschen Verteidigungsministeriums zu r├Ąumen - ganz gleich, ob sie am Abend des 16. Juli zur EU-Kommissionschefin gew├Ąhlt wird oder nicht. Schon seit Tagen stellt die studierte...

Katie Freudenschuss

Audio | 16.07.2019 | Länge: 00:02:22 | SR 2 - Katie Freudenschuss HafenPost von Katie Freudenschuss: "Kreuzfahr...

Hamburg subventioniert dicke Kreuzfahrt-Brummer mit Steuergeldern. "W├Ąr' ja auch viel klimasch├Ądlicher, wenn jeder mit seinem eigenen Kreuzfahrtschiff nach Kuala Lumpur f├Ąhrt", spottet Kabarettistin Katie Freudenschuss.

´╗┐