Schlagwort: Saarlouis

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 23.05.2019 | Länge: 00:36:32 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (23.05.2019)

70 Jahre Grundgesetz, Justizausschuss zu eingestellten Verfahren sexueller Gewalt, Hubschrauber-Sprungfahndung, Wahlkampfabschluss der CDU, Kommunalwahl-Programm der FDP, Kandidaten f├╝r die Landratswahl in Saarlouis, Schalld├Ąmpfer bei Saarstahl, R├Âchling ...

Archivbild: Beim Musikfestival der Schulen (Foto: BMU-Archiv)

Audio | 14.05.2019 | Länge: 00:06:07 | SR 2 - Jochen Marmit Wenn Sch├╝lerInnen drei St├Ądte zum Klingen bri...

Musik spielt an vielen Schulen in Deutschland nicht nur als Fach, sondern auch jenseits des Unterrichts eine gro├če Rolle. Wie kreativ und lebendig es dabei zugeht, dass kann man als Au├čenstehender alle zwei Jahre bei der "Bundesbegegnung Schulen musiziere...

Fehlerhafter Stempel in Saarlouis (Foto: J├╝rgen Rupp)

Audio | 13.05.2019 | Länge: 00:02:43 | SR 1 - Daniel Simarro Falscher Stempel in Saarlouis

SR 1 H├Ârer J├╝rgen Rupp hat nicht schlecht gestaunt, als er sich den gestempelten Antrag seines vorl├Ąufigen Personalausweises angesehen hat. Der Stempel hatte einen Fehler. "Saalouis" stand da zu lesen. SR 1 Moderator Daniel Simarro hat bei Oberb├╝rgermeist...

Der Saarbr├╝cker Autor Erhard Schmied (Foto: Rick Reitler)

Audio | 13.05.2019 | Länge: 00:04:01 | SR 2 - Jochen Marmit / Erhard Schmied Voller Vorfreude auf den neuen ARD Radio Tato...

Der neueste ARD Radio Tatort "├ťber die D├Ârfer" stammt aus der Feder des Saarbr├╝cker Autors Erhard Schmied. Bevor das Krimi-H├Ârspiel am Sonntag, 19. Mai, auf SR 2 KulturRadio ausgestrahlt wird, organisiert SR 2 KulturRadio zwei ├Âffentliche Vorab-Auff├╝hrung...

Jugend-forscht-Teilnehmer 2019: der Saarlouiser Abiturient Florian Bies (Foto: Martin Breher)

Audio | 13.05.2019 | Länge: 00:03:19 | SR 2 - Martin Breher Jugend forscht: Wer knackt die "Beale-Chiffre...

Sechs Projekte aus dem Saarland haben sich 2019 f├╝r den bundesweiten Wettbewerb "Jugend forscht" qualifiziert. Der Saarlouiser Gymnasiast Florian Bies beispielsweise versucht sein Gl├╝ck am kommenden Wochenende in Chemnitz mit seiner Suche nach einem sagen...

Academy of St Martin in the Fields (Foto: Pressefoto Veranstalter/Alan Kerr)

Audio | 11.05.2019 | Länge: 00:03:16 | SR 2 - Barbara Grech "Ein Konzertabend der Extraklasse"

Sie geh├Ârt zu den bedeutendsten Kammerorchestern der Welt: Die Academy of St. Martin in the Fields. 1958 von Sir Neville Marriner gegr├╝ndet, genie├čt sie heute einen einzigartigen Ruf. Am 10. Mai war das Orchester zum ersten Mal im Saarland zu Gast und zwa...

Foto: Academy of St. Martin in de fields

Audio | 11.05.2019 | Länge: 00:03:10 | SR 3 - (c) SR Musikfestspiele Saar: Academy St. Martin in t...

Sie gilt als ein Weltklasse-Orchester. Die Academy of St. Martin in the fields. 1958 vom legend├Ąren Dirigenten Sir Neville Marriner gegr├╝ndet, ist dieses Orchester ber├╝hmt f├╝r seinen frischen, brillianten Klang. So haben die Musiker auch den Soundtrack f├╝...

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 10.05.2019 | Länge: 00:39:37 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (10.05.2019)

Steuereinnahmen im Saarland sinken durch Konjunkturflaute, Handwerker aus dem Saarland auch ├╝ber die Grenzen gefragt, Pl├Ąne f├╝r Amazon-Logistikzentrum in Wehrden vorgestellt , Bei einem Schlaganfall z├Ąhlt jede Sekunde, Reanimationspr├╝fung f├╝r Drittkl├Ąssle...

Foto: Marschall Ney

Video | 10.05.2019 | Länge: 00:04:45 | SR Fernsehen - (c) SR WimS: Der Mann aus Saarlouis, der die Welt er...

Er war ein fr├╝her Star. Der Mann, der die Schlacht von Waterloo f├╝r Napoleon gewonnen hat und der in der Bierstra├če 13 in Saarlouis zur Welt kam: Michel Ney. Mit 13 Jahren verlie├č er das Augustinerkolleg (heute Gymnasium am Stadtgarten) und arbeitete bei ...

Luftaufnahmen des Saarlouiser Fordwerkes

Audio | 08.05.2019 | Länge: 00:02:16 | SR 1 - Daniel Simarro Wie geht es weiter mit dem Ford-Werk Saarloui...

Das Ford-Werk in Saarlouis wird eine Zukunft haben. So hat sich Ford-Chef Gunnar Herrmann beim AKJ Automotive Kongress in Saarbr├╝cken ge├Ąu├čert. Allerdings schloss er nicht aus, dass weitere Stellen wegfallen.

´╗┐