Schlagwort: Werke

Foto: Joachim Weyand im Studio

Video | 04.12.2019 | Länge: 00:39:33 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (04.12.2019)

Diebst├Ąhle in der Vorweihnachtszeit, Landtag debattiert ├╝ber Gusswerke, Neuer Investor bei inexio, Diskussion um Gr├╝nschnitt-Kosten, Nachrichten, Vorsorgekonzept f├╝r Starkregen, Feiern am Barbara-Tag, Verbraucherhinweise zum Weihnachtsessen, Lese-Show mi...

Aufschrift: Landtag des Saarlandes (Foto: SR)

Audio | 04.12.2019 | Länge: 00:02:36 | SR 3 - Florian Mayer Landtag beschlie├čt Hilfe f├╝r Gusswerkemitarbe...

Die Krise rund um die Gusswerke Saarbr├╝cken waren heute Thema zum Auftakt der Landtagssitzung in Saarbr├╝cken. War die einstimmige Annahme des Antrags der Koalitionsfraktionen CDU und SPD zur Solidarit├Ąt mit den Besch├Ąftigten quasi reine Formsache, ging es...

Foto: Julia Lehmann im Studio

Video | 02.12.2019 | Länge: 00:39:03 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (02.12.2019)

Umfrage: Was denken die Saarbr├╝cker ├╝ber die Groko?, Saar-Parteien zum Mitgliederentscheid der SPD, Neue Agentur f├╝r Pflegekr├Ąfte in Saarbr├╝cken, Stahlindustrie: Arbeitskammer des Saarlandes spricht ├╝ber die Zukunft, Ferraro: Was hat der Investor mit den ...

Foto: Roman Bonnaire im Studio

Video | 30.11.2019 | Länge: 00:30:00 | SR Fernsehen - (c) SR daten der woche (30.11.2019)

Stellenabbau: Gusswerke mussten 600 Stellen streichen, AKK: Verteidigungsministerin zu Besuch im Saarland, Kommunen: Forderung zur Altschulden-Tilgung, Uniklinik: Untersuchungs-Auschuss wegen Missbrauchs-Verdacht, Nachhaltigkeit: Saarland Schlusslicht bei...

Foto: Schild der Gusswerke Saarbr├╝cken

Audio | 29.11.2019 | Länge: 00:01:03 | SR 3 - (c) SR3 Mitarbeiter der Gusswerke Saarbr├╝cken m├╝ssen ...

Die 600 entlassenen Mitarbeiter der Gusswerke Saarbr├╝cken m├╝ssen sich bis Montag arbeitslos melden, ohne diesen Schritt k├Ânnen sie kein Geld beziehen. Die deutsche Arbeitsagentur versorgt nicht nur die deutschen Mitarbeiter, sondern auch die in Frankreich...

Symbolbild: Autogetriebe aus Saarbrücker Produktion - was wird aus ihnen in der Ära des Elektro-Autos? (Foto: Karin Mayer)

Audio | 29.11.2019 | Länge: 00:04:06 | SR 2 - Jochen Marmit, Wolfgang Wirtz-Nentwig Die Saar-Wirtschaft als "Opfer der Klimakrise...

Angesichts einer langen Liste von "Baustellen" - von der Klimakrise bis zum Brexit - sieht SR-Wirtschaftsredakteur Wolfgang Wirtz-Nentwig die Saar-Wirtschaft am Ende einer ├ära. Die "einzige Chance" sehe er darin, "Vorreiter beim ├Âkologischen Umbau der Wir...

Anke Rehlinger (Foto: SR)

Audio | 28.11.2019 | Länge: 00:04:20 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner Interview: "Es ist auch die Aufgabe, eine gut...

Es ist wohl um kaum ein Unternehmen im Saarland in letzter Zeit so hart gek├Ąmpft worden wie um die ehmaligen Halberg Guss-Werke. Es gebe noch einen Investor und damit auch noch einen Hoffnungsschimmer "und daf├╝r lohnt es sich zu k├Ąmpfen", sagt die saarl├Ą...

Tor Gusswerke Saarbr├╝cken (Foto: SR)

Audio | 28.11.2019 | Länge: 00:02:58 | SR 3 - Sarah Sassou Gusswerke-Mitarbeiter sind tief getroffen

Bei den Gusswerken in Saarbr├╝cken ist seit dem 27. November nichts mehr wie vorher. Mehr als die H├Ąlfte der 1000 Mann starken Belegeschaft hat keine Stelle mehr. Insolvenzverwalter Franz Abel hatte die Mitarbeiter am Mittwoch dar├╝ber informiert, dass es n...

Eingangstor der Gusswerke (Foto: SR)

Audio | 28.11.2019 | Länge: 00:02:34 | SR 1 - (c) SR Hunderte Gusswerke-Mitarbeiter verlieren ihre...

Bei den insolventen Gusswerken Saarbr├╝cken verlieren 600 Mitarbeiter ihre Stelle. Insolvenzverwalter Franz Abel hat die Belegschaft am Mittwochmittag dar├╝ber informiert. Von den bislang 1000 Mitarbeitern k├Ânnen nur 400 bleiben.

Eingangstor Gusswerke (Foto: SR)

Audio | 28.11.2019 | Länge: 00:06:39 | SR 3 - Sarah Sassou Stellenstreichungen bei den Gusswerken Saarbr...

Bei den insolventen Gusswerken Saarbr├╝cken verlieren 600 Mitarbeiter ihre Stelle. Insolvenzverwalter Franz Abel hat die Belegschaft am Mittwochmittag dar├╝ber informiert. Von den bislang 1000 Mitarbeitern k├Ânnen nur 400 bleiben.