Themen

Buchcover: Die kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle (Gerstenberg Verlag)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.03.2019 | Dauer: 00:02:14 | SR 2 Glosse: Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50

Wenn Sie Kinder haben, kennen Sie sicherlich die kleine "Raupe Nimmersatt" aus dem Buch von Eric Carle. Die wird jetzt 50 Jahre alt. Und auch wenn sie noch so nervt: Für SR-Kolumnist Erik Heinrich ist sie eine Glosse wert.

SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 20.03.2019 | Dauer: 00:04:32 | SR 2 Vorfreude auf ein "viertägiges Fest der Liter...

In Leipzig findet bis zum Sonntag, 24. März, eine der größten Büchermessen Europas statt. SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs berichtete am Morgen des Auftakttages voller Vorfreude von den Höhepunkten der Literaturschau. Ganz besonders freut sie sich auf ...

Illustration zur Sendereihe

Audio - Fortsetzung folgt | 19.03.2019 | Dauer: 00:24:24 | SR 2 Irmgard Keun: "Gilgi, eine von uns" (17/18)

"Gilgi, eine von uns" von Irmgard Keun erzählt die Gesichte eines Mädchens im Köln der 1920er Jahre. Gilgi ist eine eigenwillige und unabhängige Frau. Sie ist entschlossen, durch Bildung sozial aufzusteigen. An ihrem Ehrgeiz ändert sich auch nichts, als s...

Illustration zur Sendereihe

Audio - Fortsetzung folgt | 18.03.2019 | Dauer: 00:23:35 | SR 2 Irmgard Keun: "Gilgi, eine von uns" (16/18)

"Gilgi, eine von uns" von Irmgard Keun erzählt die Gesichte eines Mädchens im Köln der 1920er Jahre. Gilgi ist eine eigenwillige und unabhängige Frau. Sie ist entschlossen, durch Bildung sozial aufzusteigen. An ihrem Ehrgeiz ändert sich auch nichts, als s...

Illustration zur Sendereihe

Audio - Fortsetzung folgt | 15.03.2019 | Dauer: 00:21:58 | SR 2 Irmgard Keun: "Gilgi, eine von uns" (15/18)

"Gilgi, eine von uns" von Irmgard Keun erzählt die Gesichte eines Mädchens im Köln der 1920er Jahre. Gilgi ist eine eigenwillige und unabhängige Frau. Sie ist entschlossen, durch Bildung sozial aufzusteigen. An ihrem Ehrgeiz ändert sich auch nichts, als s...

Illustration zur Sendereihe

Audio - Fortsetzung folgt | 14.03.2019 | Dauer: 00:21:37 | SR 2 Irmgard Keun: "Gilgi, eine von uns" (14/18)

"Gilgi, eine von uns" von Irmgard Keun erzählt die Gesichte eines Mädchens im Köln der 1920er Jahre. Gilgi ist eine eigenwillige und unabhängige Frau. Sie ist entschlossen, durch Bildung sozial aufzusteigen. An ihrem Ehrgeiz ändert sich auch nichts, als s...

Illustration zur Sendereihe

Audio - Fortsetzung folgt | 13.03.2019 | Dauer: 00:19:28 | SR 2 Irmgard Keun: "Gilgi, eine von uns" (13/18)

"Gilgi, eine von uns" von Irmgard Keun erzählt die Gesichte eines Mädchens im Köln der 1920er Jahre. Gilgi ist eine eigenwillige und unabhängige Frau. Sie ist entschlossen, durch Bildung sozial aufzusteigen. An ihrem Ehrgeiz ändert sich auch nichts, als s...

Benjamin Balint:

Audio - Bücherlese | 13.03.2019 | Dauer: 00:43:33 | SR 2 U. a. Benjamin Balint: "Kafkas letzter Prozes...

Benjamin Balints Roman "Kafkas letzter Prozess", Christian Berkel semiatobiografischer Roman "Der Apfelbaum", die Hörbuchfassung von Norbert C. Kasers "meine floete trinkt musik"" und und Jocelyne Sauciers "Niemals ohne sie" - das waren am 13. März die Sc...

Grafik: mandelbaum verlag

Audio - HörbuchTipp | 13.03.2019 | Dauer: 00:04:45 | SR 2 Norbert C. Kaser: "meine floete trinkt musik"

Ein "Klangbuch" aus dem Wiener Mandelbaum Verlag, eine Hommage an den 1978 verstorbenen Südtiroler Lyriker Norbert C. Kaser - das war unser Hörbuchtipp in der SR 2-BücherLese vom 13. März.

Das Théâtre Le Carreau in Forbach (Pressefoto)

Audio - SR 2 - Der Nachmittag | 13.03.2019 | Dauer: 00:05:13 | SR 2 Le Carreau: Der "Hamlet" als Solo-Verwirrspie...

Das Theater Le Carreau in Forbach zeigt am 14. März den "Hamlet" in einer Inszenierung des Baseler Regisseurs Boris Nikitin. Seine Aufführung beginnt mit den Worten: "Das ist kein Theater und das ist nicht das wahre Leben". SR-Moderator Johannes Kloth wol...