Themen

Das Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen (Foto: dpa)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 22.08.2017 | Dauer: 00:06:27 | SR 2 Rassismusforscherin: "Billigung von Gewalt ha...

Ausnahmezustand in Rostock Lichtenhagen 1992: Mitten in einer Plattenbausiedlung fliegen Steine und Molotowcocktails auf einen Block, in dem Vietnamesen wohnen. Der Mob tobt tagelang. Polizei, Politik und Verwaltung brauchen lange, bis sie die Situation w...

Heiko Maas und Sigmar Gabriel (Foto: SR)

Audio - Guten Morgen | 22.08.2017 | Dauer: 00:02:22 | SR 3 Gabriel und Maas auf Mosel-Fahrt

Der Bundestagswahlkampf führte am Montag den Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) ins Saarland. Gemeinsam mit SPD-Landeschef Heiko Maas unternahm er eine "europapolitische Schiffstour". Dabei stand vor allem das deutsche Verhältnis zur Türkei im Vorde...

Rostock-Lichtenhagen 1992 (Foto: dpa)

Audio - Guten Morgen | 22.08.2017 | Dauer: 00:04:20 | SR 3 Interview: "Entscheidend ist, dass Politik un...

Es waren die schwerten ausländerfeindlichen Krawalle in der Geschichte der Bundesrepublik, als vor 25 Jahren in Rostock-Lichtenhagen rechter Mob ungestört Ausländer attackierte. Ein Hochhaus wurde von Neonazis angezündet, viele Rostocker standen daneben u...

Gregor Gysi (Foto: dpa)

Audio - Region | 22.08.2017 | Dauer: 00:03:00 | SR 3 Gregor Gysi auf Wahlkampfbesuch im Saarland

Klare Ansagen für unser Land.“ Mit diesem Slogan warb am 21. August die Linke im VHS Zentrum Saarbrücken für die Bundestagswahl. Gregor Gysi war für die Veranstaltung extra aus Berlin angereist. Obwohl er in seiner Partei kein Amt mehr Inne hat, ist er un...

Helmut Albert, Direktor des Saarländischen Verfassungsschutzes (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio - Region | 22.08.2017 | Dauer: 00:03:23 | SR 3 Interview: Rechtsextremistisches Gedankengut ...

25 Jahre nach Rostock-Lichtenhagen - wie ist es heute um die Rechtsextremistenszene im Saarland bestellt? Ende 2006 seien es 290 Personen gewesen, die der Szene zugerechnet werden, 1992 seien es 670 gewesen, sagt Helmut Albert, Direktor des Saarländischen...

Getreideernte - Bilanz (Foto: dpa)

Audio - Region | 22.08.2017 | Dauer: 00:03:14 | SR 3 Interview: "Ertragsausfälle teils bis zu 90 P...

Frost bis in den April, lange Trockenheit und schließlich sintflutartige Regenfälle: das Wetter hat es in diesem Jahr nicht gut mit den Landwirten gemeint. Der Deutsche Bauernverband erwartet die geringste Apfelernte seit 26 Jahren. Wie sieht es bei den L...

Foto: Verena Bisle im Studio

Video - aktuell (16 Uhr) | 22.08.2017 | Dauer: 00:04:59 | SR Fernsehen aktuell - 16.00 Uhr (22.08.2017)

Ernte: Saarländische Bauern ziehen schlechte Bilanz, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Landespressekonferenz zu E-Government", "Zahlen Kita-Kinder" und "Sanierung Wasserturm Neunkirchen".

Foto: Verena Bisle im Studio

Video - aktuell (17 Uhr) | 22.08.2017 | Dauer: 00:05:00 | SR Fernsehen aktuell - 17.00 Uhr (22.08.2017)

Ernte: Saarländische Bauern ziehen schlechte Bilanz, Saarlandwetter und regionale Kurznachrichten zu den Themen: "Landespressekonferenz zu E-Government", "Zahlen Kita-Kinder" und "Sanierung Wasserturm Neunkirchen".

Foto: Verena Bisle im Studio

Video - aktuell (18 Uhr) | 22.08.2017 | Dauer: 00:15:00 | SR Fernsehen aktuell - 18.00 Uhr (22.08.2017)

Ernte: Saarländische Bauern ziehen schlechte Bilanz, Katastrophe: Tote bei Erdbeben auf der italienischen Insel Ischia, Terror: Weitere Ermittlungen nach Anschlägen in Barcelona, US-Präsident: Trump hält TV-Ansprache zu Afghanistan-Strategie, Gamescom: Sp...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video - aktueller bericht | 22.08.2017 | Dauer: 00:39:27 | SR Fernsehen aktueller bericht (22.08.2017)

Saarländischer Bio-Landwirt zieht Erntebilanz, Interview mit Peter Hoffmann, Präsident des Bauernverbandes, Gesetz für E-Government im Saarland, Gregor Gysi hilft zerstrittenen Saar-Linken beim Wahlkampf, Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer zur Klinik W...