Philologenverband: "Wir brauchen besonnenes und gut abgestimmtes Handeln in der Bildungspolitik"

Philologenverband: "Wir brauchen besonnenes und gut abgestimmtes Handeln in der Bildungspolitik"

Audio | 04.03.2021 | Dauer: 00:03:52 | SR 3 - Interview: Renate Wanninger

Themen

Der saarländische Philologenverband ist verärgert über die kurzfriste Verschiebung des Unterrichts für alle. Das habe bei den Lehrerinnen und Lehrern viel Frust ausgelöst, sagt Marcus Hahn, der Vorsitzende des saarländischen Philologenverbandes, im SR-Interview. Es sei für den ursprünglich geplanten Start des Wechselunterrichts am 8. März bereits viel Arbeit geleistet worden. Und auch für die Eltern und Schülern sei es eine Belastung, da sie nun alles wieder umorganisieren müssten. Zudem sei so viel Unsicherheit entstanden, die seiner Meinung nach unbedingt hätte vermieden werden müssen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.