Kein Lohnersatz für Ungeimpfte im Quarantänefall

Kein Lohnersatz für Ungeimpfte im Quarantänefall

Audio | 22.09.2021 | Dauer: 00:03:16 | SR 1 - (c) Julia Lehmann, Kathrin Schirner

Themen

Bund und Länder haben sich darauf verständigt, dass ungeimpfte Menschen spätestens ab November keinen Ausgleich für ihre Verdienstausfälle in einer Corona-Quarantäne mehr erhalten. Betroffen sind nur Personen, für die es eine Impfempfehlung gibt und die sich auch impfen lassen könnten. Was das konkret bedeutet, erklärt Hauptstadt-Korrespondentin Kathrin Schirner.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.