Wie steht es um die saarländische Industriekultur?

Wie steht es um die saarländische Industriekultur?

Audio | 29.06.2022 | Dauer: 00:02:43 | SR 3 - Barbara Grech (c) SR

Themen

Schon vor über 20 Jahren sollte eine Wandel von der Bergbaukultur zur Industriekultur eingeläutet werden. Der Plan: die ehemaligen Grubengelände, Halden und Industriekathedralen für die Nachwelt zu erhalten, sie mit neuem Leben zu erfüllen, um auch an die Industrie-Geschichte des Landes zu erinnern. Das ist gelungen mit dem Weltkulturerbe Völklinger Hütte, doch für viele andere Standdorte sieht es nicht gut aus. Ist die Industriekultur im Saarland tot? SR-Reporterin Barbara Grech mit einer Einschätzung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.