Sozialisten vor der Wiederwahl? Vor den Parlamentswahlen in Portugal

Sozialisten vor der Wiederwahl? Vor den Parlamentswahlen in Portugal

Podcast - Kontinent | 02.10.2019 | Dauer: 00:35:03 | SR 2 - Peter Weitzmann

Themen

Die politische Linke scheint eine ihrer letzten großen Bastionen in Europa verteidigen zu können. So deuten es zumindest die Umfragen an, vor den Wahlen in Portugal am 6. Oktober.Die eher sozialdemokratisch ausgerichteten Sozialisten regieren das Land seit Ende 2015 in einer Minderheitsregierung. Die fehlende dauerhafte Mehrheit hat Ministerpräsident António Costa, aber nicht davon abgehalten ein engagiertes Programm durchzuziehen.Portugal war im Zuge der Finanz- und Schuldenkrise in große Probleme geraten, musste mit 78 Milliarden Euro an Krediten "gerettet" werden. Früher als andere Länder hat man die Lage wirtschaftlich wieder stabilisieren und die Defizitvorgaben einhalten können. Und dies ohne allzu große soziale Verwerfungen zu produzieren. Diese Erfolge und der darauf basierende Zuspruch der Wähler lassen die Sozialisten diesmal sogar von einer absoluten Mehrheit träumen.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.