Brexit: Deal or no deal?

Brexit: Deal or no deal?

Podcast - Kontinent | 23.10.2019 | Dauer: 00:39:32 | SR 2 - Sabine Ertz

Themen

51,9 Prozent der Briten hatten am 23. Juni 2016 für einen Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. 48,1 Prozent der Beteiligten stimmten für den Verbleib. Und seitdem beherrscht der so genannte "Brexit" die Themen.Ganz besonders in den letzten Wochen, da das geplante Austritts-Datum, der 31. Oktober, eben immer näher rückt. Noch steht der Termin, aber ob er gehalten werden kann, ist nicht sicher.Eigentlich weiß ja kaum noch jemand, wie genau der Stand der Dinge ist - Deal, no-Deal, Backstop - das alles sind Begriffe, die eine Rolle in der Diskussion spielen. Mit Hilfe unserer Kollegen in London wollen wir versuchen, ein bisschen zu sortieren und Sie über den aktuellen Stand zu informieren.Das Referendum geht auf den konservativen Premierminister David Cameron zurück, der vehement für den Verbleib Großbritanniens in der EU warb und nach der Niederlage zurückgetreten war.

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.