"Sieben Tage Milch und Honig"

"Sieben Tage Milch und Honig"

Audio | 26.04.2018 | Dauer: 00:24:27 | SR 2 - Robert von Ranke-Graves

Themen

Am Donnerstag hörten Sie in "Fortsetzung folgt..." den 17. von 28 Teilen des Romans "Sieben Tage Milch und Honig" von Robert von Ranke-Graves, gelesen von Gerd Heidenreich. Der Text verbindet Ranke-Graves erzählerische und mythologische Neigungen: Es geht um einen utopischen Staat in ferner Zukunft namens Neu-Kreta, der in matriarchalischer Tradition steht. Ein Land, in dem Milch und Honig fließen, in dem sich aber die Langeweile breit macht. Also lassen die Magier von Neu-Kreta einen Mann aus der Vergangenheit kommen...

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.