Alternativer Wohngipfel: Wohnraum für alle - aber wie?

Alternativer Wohngipfel: Wohnraum für alle - aber wie?

Audio | 20.09.2018 | Dauer: 00:04:43 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Bevor am Freitag der große Wohngipfel von Kanzlkerin Mekrle staretet, findet bereits am Donnerstag der Alternative Wohngipfel statt. Unter dem Motto "zusammen gegen #Mietenwahnsinn" haben sich verschiedene Institutionen, Stiftungen und Organisationen zu einem Aktionsbündnis zusammengetan. Mit dabei auch der Deutsche Mieterbund. SR 2-Moderator Jochen Erdmenger hat mit dem Geschäftsführer des Deutschen Mieterbundes, Ulrich Ropertz, über die Probleme am Wohnungsmarkt gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.