Buchmesse: Leitkultur oder Streitkultur?

Buchmesse: Leitkultur oder Streitkultur?

Audio | 10.10.2018 | Dauer: 00:01:42 | SR 2 - Franka Welz

Themen

Bis einschließlich Sonntag, 14. Oktober, findet in Frankfurt am Main die alljährliche Buchmesse statt - die größte Literaturschau der Welt. Während das breite Publikum erst am Samstag und Sonntag stöbern darf, sind Fachbesucher und Presse schon in den Messehallen zugelassen. Reporterin Franka Welz war sogar schon beim feierlichen Auftakt-Empfang am 9. Oktober mit Messedirektor Juergen Boos dabei. Dabei ging es viel um Themen wie Dialog, Integration, Ausgrenzung, Toleranz und Streit - wohl alles beherrschende Themen des Bücherjahres 2018.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.