Luxemburg: Wahlkampf mit Glacéhandschuhen

Luxemburg: Wahlkampf mit Glacéhandschuhen

Audio | 11.10.2018 | Dauer: 00:04:22 | SR 2 - Holger Büchner / Stephan Deppen

Themen

Welche Parteien werden am Wahlsonntag gemeinsam die Mehrheit der 60 Sitze im luxemburgischen Parlament erobern? Wahrscheinlich jene Parteien, die den Wirtschaftsaufschwung am ehesten zu erreichen versprechen. Von Wahl-"Kampf" kann im Großherzogtum allerdings keine Rede sein, wie SR-Politikredakteur Stephan Deppen beobachtet hat: "Man betont, egal von welcher politischen Richtung, dass man gut miteinander klarkommt". Nach aktuellen Umfragen könnte die amtierende "Gambia"-Koalition aus Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen unter Führung des Liberalen Xavier Bettel vor dem Ende stehen, denn Bettels Partei würde dem Umfragen zufolge wohl nur zehn Abgeordnete stellen können, während die christsoziale Volkspartei (CSV) stärkste Kraft werden könnte. "Das alles ist aber Spekulation", betonte Deppen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.