Wie Oberkirchen zum Energiedorf wurde

Wie Oberkirchen zum Energiedorf wurde

Video | 11.10.2018 | Dauer: 00:05:41 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Die Bürger von Oberkirchen haben viel vor: sie wollen die Energiewende in Deutschland vorantreiben. Auf dem Dach der Grundschule haben sie Photovoltaikanlagen angebracht; außerdem haben sie eine „Strom-Tankstelle“ für Elektro-Autos eingerichtet und sich zu einer Energie-Genossenschaft zusammengeschlossen, die sich am Bau von Windkraftanlagen beteiligt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.