Kleinblittersdorfer misstrauen den Messergebnissen

Kleinblittersdorfer misstrauen den Messergebnissen

Audio | 26.10.2018 | Dauer: 00:03:05 | SR 3 - Simin Sadeghi

Themen

In der Gemeinde Kleinblittersdorf klagen die Anwohner über Lärm, Rauch und Gestank. Das Umweltministerium hat Messungen beim Staubniederschlag vorgenommen und keine gesundheits gesundheitsgefährdenden Stoffe fesgestellt. Am 25. Oktober hatte der saarländische Umweltminister das Zwischenergebnis der Messungen vorgestellt, doch die Bewohner von Kleinblittersdorf sind nicht überzeugt. Sie befürchten, dass aus der Alugießerei hinter der französischen Grenze doch giftige Stoffe herüberziehen. Die Messungen würden zu viele Stoffe ausschließen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.